Als ich letzte Woche in meinem Podcast über Berge auf dem Mars gesprochen habe, wurde mir dabei auch eine Frage gestellt, die mir in diesem Zusammenhang oft gestellt wird: Wie misst man eigentlich die Höhe eines Bergs auf dem Mars? Dort gibt es ja keinen “Meeresspiegel” auf den man die Höhe beziehen kann? Eine gute…

Die letzte Etappe auf der “Scheißegend-Tour” der Science Busters war ein echter Höhepunkt. Es war ja bisher auch schon recht schön. Die Shows in Graz und Klagenfurt waren super. Aber auch danach war es toll, spannend und vor allem hatte ich endlich die Gelegenheit, Liechtenstein ordentlich kennen zu lernen! Zuerst stand aber noch eine andere…

Ich habe die höchsten Berge aller Länder bestiegen! Ok, es waren nur die 16 deutschen Bundesländer. Und mit einer Ausnahme waren es auch nur “Berge” und keine echten Berge. Aber es waren trotzdem 16 sehr nette Ausflüge an 16 sehr interessante Orte. Es hat ein bisschen gedauert, bis meine Sammlung komplett war – aber ich…

Letztes Jahr habe ich am 31. Dezember auf das Jahr 2013 zurück geblickt und dabei fest gestellt, dass ich sämtliche Bundesländer Deutschlands bereist habe, nur das Saarland und Rheinland-Pfalz nicht. Nun, das mit dem Saarland hat sich geändert! 2014 habe ich dieses kleinste der Flächenländer endlich das erste Mal besucht. Und ich habe noch jede…

Die Entstehung der Berge auf unserem Planeten hat die Menschen lange Zeit sehr intensiv beschäftigt. Heute finden wir Berge schön; wir gehen dorthin um zu wandern, um Ski zu fahren, zu klettern oder einfach nur um die schöne Aussicht zu genießen. Früher ging man nicht in die Berge; sie wurden als Störung der göttlichen Ordnung…

Dieser Artikel gehört zu meiner Serie “Tatort-Wissenschaft”. Wer damit nichts anfangen kann findet hier eine Erklärung. Es geht in diesem Artikel nicht um eine wissenschaftliche Erklärung der Tatort-Handlung sondern darum zu zeigen, dass Wissenschaft tatsächlich überall ist. Egal was wir (oder die Tatort-Kommissare) machen, es steckt Wissenschaft dahinter. Wir erleben die Welt aber meistens getrennt.…

Das Krawumm ist immer noch unterwegs. Nach dem Besuch bei James Randi ist es nun in den bulgarischen Bergen! Das Krawumm ist immer noch unterwegs. Nach dem Besuch bei James Randi ist es nun in den bulgarischen Bergen!

Wenn man den ganzen Tag bei einer Konferenz in Räumen mit schlechter Luft sitzt und sich Vorträge mit Titeln wie “Kolmogorov normal form and lower dimensional tori in partly or fully isochronous systems”, “A numerical study of hyperbolic manifolds and diffusuin in a priori unstable systems – a comparison with Melnikov approximations” oder “Adiabatic invariants…