Vor einiger Zeit gabe es ein wenig Aufregung über verschiedene Kreationisten die ihren Unsinn unbedingt über diverser Universitäten weiterverbreiten wollten. An der Uni Magedburg gabs einen Film von Walter Veith; an der Uni Jena tratt Werner Gitt auf und an der Uni Linz hatte Phillip Bell einen Vortrag mit dem Titel “Intelligent Design in Nature”…

Die Rundfunkgebühren – und vor allem die Methoden der GEZ bei deren Eintreibung – werden ja (oft zu Recht) immer wieder heftig kritisiert. Ich als Österreicher hab damit eher weniger Probleme. In Österreich hab ich mich oft gefragt, wofür ich denn eigentlich meine Gebühren bezahle. Die öffentlich-rechtlichen Sender sind voll mit Werbung und das Programm…

Ich sitze gerade im Zug nach Bonn, les mich durch die Neuerscheinungen bei arXiv (einige coole Sachen dabei; demnächst gibts dann hier mehr dazu) und schau zwischendurch ein paar Videos. Zum Beispiel das hier, dass schön demonstriert, dass man bei der Auslegung des “Wort Gottes” vielleicht doch etwas vorsichtig sein sollte… Ich sitze gerade im…

Seit ich angefangen habe zu bloggen, ist meine Post deutlich interessanter geworden. Oft sind es diverse Anfragen; meistens Leute die irgendwas über Astronomie wissen wollen. Manchmal ist es einfach nur Lob (was mich sehr freut!), manchmal bekomme ich Horoskope geschenkt und oft sind es leider Drohbriefe und Beleidigungen (manche lustig; manche weniger). Heute hab ich…

Momentan werden in Österreich anscheinend die prominenten Biowissenschaftler interviewt. Letzte Woche brachte der Standard ein lesenswertes Gespräch mit Josef Penninger in dem dieser die Genetik zur Physik des neuen Jahrtausends ausrief. Und kürzlich hat Die Presse die Biochemikerin Renée Schroeder interviewt – und sie hat ebenfalls sehr Interessantes zu sagen! Momentan werden in Österreich anscheinend…

Ich weiß schon – die Gläubigen und die Kuschelatheisten werden wieder meckern. Einerseits über die Aktion, über die ich berichte und andererseits das ich darüber berichte. Aber ich halte das, was sich die Atheisten an der Universität von Texas in San Antonio einfallen haben lassen für eine sehr gute Aktion. Dort kann man man heute…

Gleich und gleich gesellt sich gern; so sagt man zumindest. Insofern ist es auch nicht verwunderlich, dass sich ein un- bzw. widerlegtes der Wissenschaft widersprechendes Glaubenssystem sich jetzt einem anderen un- bzw. widerlegten der Wissenschaft widersprechenden Glaubenssystem annähert: die katholische Bischofskonferenz der Philippinen meint, dass Astrologie die Menschen näher zu Gott führen würde… Gleich und…

Die Frage, ob wir allein im Universum sind oder ob es irgendwo noch anderes intelligentes Leben gibt, beschäftigt die Leute schon lange. Und damit meine ich nicht nur die Science-Fiction Autoren und die UFO-Freaks (oder den Freiherr von Münchhausen, der sich die Bewohner des Hundssterns Sirius so wie rechts abgebildet vorstellte). Die Suche nach extraterrestrischen…

PZ Myers von Pharyngula hat einen sehr seltsamen kreationistischen Text ausgegraben (ok – kreationistische Texte sind immer seltsam 😉 ). Anscheinend kann Gott Astrologie wirklich nicht leiden und hat sich deshalb extra lange Zeit mit der Erschaffung der Sonne gelassen… PZ Myers von Pharyngula hat einen sehr seltsamen kreationistischen Text ausgegraben (ok – kreationistische Texte…

Der Weltuntergang 2012 wird ja langsam schon langweilig. Naja, nicht wirklich – ich bekomme immer noch genug Emails von Leuten, die Informationen dazu haben wollen. Aber ich freue mich, dass ich (dank eines Hinweises von cosmos4u) über das nächste große Ding nach 2012 berichten kann. Diesmal kommt kein Planet X. Es werden keine Außerirdischen landen.…