Wenn man sieht, wie viele Menschen auf irgendwelchen absurden Horrormeldungen unseriöser Medien über angebliche Asteroideneinschläge, angebliche Weltuntergänge durch “Blutmonde”, “Wandelplaneten” etc hereinfallen, dann wird klar, dass hier noch großer Nachholbedarf bei der astronomischen Grundbildung herrscht. Ein eigenes Schulfach zur Astronomie gibt es nur in wenigen Bundesländern. Umso wichtiger wäre es, die Astronomie in den anderen…

Gerade hat mir die Post das aktuelle Wissenschaftsprogramm der Wiener Volkshochschulen gebracht. Ich bin ein großer Fan von Volkshochschulen. Es gibt sie fast überall und man kann überall etwas lernen. Man kann ganze Kurse machen, um zum Beispiel neue Sprachen oder neue Fähigkeiten (den Umgang mit Computern o.ä.) zu lernen. Oder man besucht einzelne Vorträge…

Gestern wurde in Äthiopien das Entoto Space Observatory Centre eröffnet. Die Sternwarte liegt auf 3200 Meter im Abessinischen Hochland und ist mit zwei optischen Teleskopen der deutschen Firma Astelco ausgestattet. Sie wird von der Ethiopian Space Science Society (ESSS) betrieben und ist die größte Sternwarte Ostafrikas. Es gibt anderswo in Afrika zwar einige Radioteleskope aber…

Henry Reich, der Autor der empfehlenswerten YouTube-Serie minutephysics, hat kürzlich einen offenen Brief an US-Präsident Barack Obama geschrieben. Darin weist er den Präsidenten darauf hin, dass sich ein Großteil des amerikanischen Schulstoffes in Physik mit über 100 Jahre alten Erkenntnissen beschäftigt. All das, was seit Beginn des 20. Jahrhunderts geschehen ist, wird ignoriert. Und das…

Manche Schüler mögen anderer Meinung sein, aber: Eine Welt ohne Mathematik wäre nicht so toll. So ziemlich alles in unserem Alltag existiert nur, weil Menschen herausgefunden haben, wie man Mathematik betreibt. Ohne das Wissen um die Manipulation von Zahlen und abstrakten Strukturen würde unsere Welt ganz anders aussehen. Mathematik ist wichtig! Und es ist schade,…

Es klingt nach einer eigentlich trivialen Erkenntnis: Je wohlhabender ein Land, desto besser ist die Bildung der Kinder. Aber bei manchen trivialen Erkenntnissen lohnt es sich, mal etwas genauer hin zu sehen. Das haben die Leute von der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) getan. Die Ergebnisse sind interessant… Es klingt nach einer eigentlich…

Unsere liebe Frau Bundeskanzler möchte etwas von uns: “Ihre Erfahrungen, Ihre Vorschläge sind mir wichtig. Ich freue mich auf Ihre Ideen!” Das sagt sie auf der Homepage des Dialogs über Deutschlands Zukunft. Dort sollen Bürger Vorschläge machen, wie man die Zukunft Deutschlands gestalten soll. Ich bin bei solchen Aktionen generell etwas skeptisch, was ihre Ernsthaftigkeit…

Auch wenn Astrologie Unsinn ist, gibt es viele Menschen, die daran glauben. Darunter sind auch viele Menschen, bei denen man das eigentlich nicht erwarten würde. Das Wissen nicht immer zwingend vor Aberglaube schützt, hat nun eine Studie der Universität Arizona erneut gezeigt. Auch wenn Astrologie Unsinn ist, gibt es viele Menschen, die daran glauben. Darunter…

In Bibliotheken gibt es normalerweise keine Musik. Dort soll es ruhig sein1. Auf Menschen, die hier ein kleines Lied über die Freuden der Metadaten singen, trifft man eher selten. In der öffentlichen Bibliothek von Takoma Park in Maryland allerdings schon. Dort hat Phil Shapiro sein Video “Oh Metadata” gedreht. Mit mehr Enthusiasmus als tänzerischer Begabung…

Die Konferenz “Planning Research for the Future?” des Center for Cluster Development an der Freien Universität Berlin fängt ja erst morgen so richtig an. Heute gab es aber schon eine nette Einstimmung. Knut Knevermann, der Staatssekretär für Wissenschaft und Forschung in Berlin und Michael Zürn vom Social Science Research Center Berlin haben interessante Vorträge gehalten…