Die Wissenschaft steht weiter bereit, euch sicher durch die Weihnachtszeit zu geleiten. Nach Tipps zur Kleiderwahl und Spieltheorie steht heute ein ernstes Problem an: Eine Überdosis Weihnachtsmarkt! Glühwein, Weihnachtslieder, Kekse, Bratwurst… in der Weihnachtszeit findet man das an jeder Straßenecke und gerade am Wochenende meist zusammen mit viel zu vielen Menschen. Aber man muss seine…

Was aus astronomisch/physikalischer Sicht von den ganzen Weltuntergangsgeschichten zum Jahr 2012 zu halten ist, habe ich hier schon oft genug erklärt: Nichts! Die Grundlage dieser absurden Katastrophenszenarien bilden angeblich “Prophezeiungen” des mittelamerikanischen Volkes der Maya. Was da wirklich dran ist, haben die Maya-Experten kürzlich bei einer Tagung in Bonn besprochen. ScienceBlogs-Leser rolak war mit dabei…

Heute gibt es gleich noch einen Veranstaltungstipp. Bis zum World Skeptics Congress in Berlin im Mai ist ja noch ein bisschen Zeit. Wer vorher schon Lust auf eine Konferenz hat, kann dieses Wochenende schon die XV Mesoamerikanisten-Tagung in Bonn besuchen. Heute gibt es gleich noch einen Veranstaltungstipp. Bis zum World Skeptics Congress in Berlin im…

Ich bin immer noch bei der Tagung der Astronomischen Gesellschaft in Bonn und hab mir hier schon schöne Vorträge über Zwillingserden, Yetis, verwässerte Sterne und Riesenteleskope angehört. Aber neben den Vorträgen gibts ja auch die Poster und in meinem ersten Eintrag dazu konnte ich bei weitem noch nicht alle vorstellen. Seltsame Welterklärungsmodelle hab ich zwar…

Seit dem ersten astronomischen Teleskop von Galileo Galilei vor 400 Jahren hat sich einiges getan. Mittlerweile beobachten die europäischen Astronomen von der Europäischen Südsternwarte ESO aus mit 8 Meter großen Spiegeln – und selbst das ist eigentlich nicht genug (Ok, für Astronomen sind die Teleskop generell immer zu klein 😉 ). Momentan wird das EELT…

Auf der Tagung der Astronomischen Gesellschaft in Bonn gibt es ja nicht nur interessante Vorträge – sondern auch jede Menge interessante Poster. Über die wird es morgen noch einen eigenen Artikel geben – aber als ich mir heute einen ersten Überblick über die vielen Poster verschafft habe, bin ich dort auf eine sehr seltsame Theorie…

Ich komme gerade von den Eröffnungsfeierlichkeiten der Tagung der Astronomischen Gesellschaft in Bonn. Bis jetzt ist noch nicht viel passiert; mit den wissenschaftlichen Vorträgen geht es so richtig erst morgen los. Aber ein paar Fotos hab ich schon gemacht. Ich komme gerade von den Eröffnungsfeierlichkeiten der Tagung der Astronomischen Gesellschaft in Bonn. Bis jetzt ist…

Nebenan bereitet man sich auf den großen Historikertag vor, der in knapp 2 Wochen stattfindet – die Astronomen tagen allerdings schon morgen und zwar in Bonn. Die Jahrestagung der Astronomischen Gesellschaft (AG) steht diesmal unter dem Motto “Zooming in: The Cosmos at High Resolution” und es gibt jede Menge interessante Vorträge zu hören. Nebenan bereitet…

Astrologische Beratungshotlines nutzen “die Lebenskrisen und die Hilflosigkeit der Ratsuchenden” aus. Das sagt nicht irgendein böser Skeptiker und Astrologie-Kritiker – sondern ein Richter des Amstgerichts Bonn. Anlass war der Fall einer 50jährigen Frau, die innerhalb von sechs Tagen 1500 Euro Schulden bei einer Astrologie-Hotline gemacht hat. Sie konnte den Betrag nicht zahlen und wurde wegen…

Begräbnisse in Bonn sind anders. Anscheinend gibt es dort keine Friedhöfe. Oder warum sonst steht dort am Vorplatz einer großen Kirche ein Müllcontainer mit folgender Aufschrift? Lustige Stadt 😉 Begräbnisse in Bonn sind anders. Anscheinend gibt es dort keine Friedhöfe. Oder warum sonst steht dort am Vorplatz einer großen Kirche ein Müllcontainer mit folgender Aufschrift?…