Sterne sind verdammt groß! Viel größer, als alles was wir uns normalerweise vorstellen können. Planeten sind ebenfalls groß, zumindest verglichen mit den Maßstäben, an die wir Menschen gewohnt sind. Vergleicht man sie mit einem Stern, sind sie aber ziemlich klein. Die Sonne hat dreihunderttausend mal mehr Masse als unsere Erde! Und selbst Jupiter, der größte…

Immer wenn ich hier im Blog über neue Beobachtungen der Umgebung von schwarzen Löcher schreibe, von aktiven Galaxien oder Bilder von Supernovaexplosionen zeige, dann ist es sehr wahrscheinlich, dass sie auf den Daten eines Röntgenteleskops basieren. Gleiches gilt für viele andere Entdeckungen; besonders dann, wenn es um hochenergetische Prozesse im Universum geht. Röntgenstrahlung kennen wir…

RX J1532.9+3021 ist der relativ unspektakuläre Name eines großen Galaxienhaufens im Sternbild Haar der Berenike. Von einem Ende zum anderen dieser Ansammlung von Galaxien sind es 1,6 Millionen Lichtjahre und das Licht braucht von dort bis zu uns 3,9 Milliarden Jahre. Die Masse des Haufens beträgt ungefähr eine Billiarde Sonnenmassen und in der Mitte sitzt…

Schwarze Löcher sind keine tatsächlichen “Löcher” die einfach irgendwo im Weltall sitzen und darauf warten, dass Zeug in sie hinein fällt. Es sind auch keine Staubsauger die irgendwas “ansaugen”. Schwarze Löcher sind höchst komplexe und dynamische Objekte in deren Nähe äußerst interessante Sachen passieren. Das, was in ein schwarzes Loch fällt verschwindet nicht einfach nur…

Komet ISON nähert sich der Sonne von Tag zu Tag mehr an und wird jetzt endlich auch immer heller! Mittlerweile ist er schon fast mit freiem Auge sichtbar. Komet ISON nähert sich der Sonne von Tag zu Tag mehr an und wird jetzt endlich auch immer heller! Mittlerweile ist er schon fast mit freiem Auge…

Im Zentrum unserer Milchstraße sitzt ein riesiges schwarzes Loch. Das klingt gefährlich; ist es aber nicht. Diese supermassereichen schwarzen Löcher finden sich in jeder Galaxie und sie sind ein ganz normaler Bestandteil des Universums. Unser schwarzes Loch ist außerdem eines von den ruhigen. Es sitzt nur da und tut nichts. In anderen Galaxien sind die…

Ein Pulsar ist ein toter Stern. Aber trotzdem sein Leben als Stern eigentlich schon vorbei ist, gibt es dort noch jede Menge Action. Ein ganz besonderes Exemplar wurde nun von einem internationalen Astronomenteam entdeckt. Er trägt den schönen Namen IGR J18245-2452 und bringt die erste Bestätigung einer Theorie über das Verhalten dieser seltsamen Himmelskörper. Ein…

Die Größe eines Planeten ist Ansichtssache. Wortwörtlich, denn es kommt immer darauf an, in welchem Licht man einen Himmelskörper betrachtet. Bei der Suche nach extrasolaren Planeten hat man sich bis jetzt im wesentlichen auf das sichtbare Licht beschränkt; also den Bereich des elektromagnetischen Spektrums den auch wir Menschen mit unseren Augen wahrnehmen können. Die beiden…

Neun schwarze Löcher kannte man schon. 26 sind nun neu entdeckt worden. Insgesamt kennt man jetzt 35 schwarze Löcher in unserer Nachbargalaxie. Das große, supermassereiche schwarze Loch im Zentrum von Andromeda zählt nicht dazu; es geht hier um kleine, stellare schwarze Löcher, die nur fünf bis zehn Mal so schwer sind wie unsere Sonne. Neun…

Ich habe schon seit längerem keine schönen bunten Sternenbilder gezeigt. Und in nächster Zeit wird es auch keine geben (dazu mehr heute Nachmittag). Deswegen habe ich hier noch schnell ein paar nette Bilder rausgesucht. Fangen wir mit diesem hier an. Was ist das? Ich habe schon seit längerem keine schönen bunten Sternenbilder gezeigt. Und in…