Das ist die Transkription einer Folge meines Sternengeschichten-Podcasts. Die Folge gibt es auch als MP3-Download und YouTube-Video. Mehr Informationen: [Podcast-Feed][iTunes][Bitlove][Facebook] [Twitter][Sternengeschichten-App] Über Bewertungen und Kommentare freue ich mich auf allen Kanälen. ————————————————————————————— Sternengeschichten Folge 307: Sternzeit reloaded Sternzeit. Das ist das, was die Leute bei Raumschiff Enterprise immer in ihre Logbücher diktieren. Aber so wie…

Teleskope gibt es seit knapp 400 Jahren. Die Astronomie aber schon viel länger. Und auch vor den Teleskopen gab es astronomische Instrumente. Zum Beispiel die Armillarsphäre – ein Planetarium im Kleinformat… Und wie immer gibt es weiter unten eine Transkription des Podcasts. Die Folge könnt ihr euch hier direkt als YouTube-Video ansehen oder direkt runterladen.…

In der Serie “Fragen zur Astronomie” geht es heute wieder einmal um die Grundlagen. Eine Frage, die mir vergleichsweise oft gestellt wird lautet: Wie ist das Sonnensystem eigentlich in unserer Milchstraße ausgerichtet? Und damit zusammenhängend: Wie bewegt es sich durch die Galaxis? Innerhalb unseres Sonnensystems bewegen sich die Planeten alle mehr oder weniger innerhalb der…

Der Mond steht im fünften Haus? Jupiter steht im Quadrat zum Aszendenten? In der Astrologie kann man jede Menge seltsame Sätze lesen. Und wenn die Astrologie selbst auch kompletter Unsinn ist, kann es doch ganz interessant sein, sich damit zu beschäftigen, was die dort verwendeten Wörter bedeuten. Die Folge könnt ihr euch hier direkt als…

Heute wird es in der Serie “Fragen zur Astronomie” wieder einmal ganz grundlegend. Jeder kennt Sternbilder und von Sternzeichen hat sicher auch jeder schon mal gehört. Aber: Was ist eigentlich der Unterschied zwischen einem Sternbild und einem Sternzeichen? Für die Antwort darauf müssen wir ein bisschen zurück in die Vergangenheit schauen. Zuerst einmal gar nicht…

Neben der Sonne ist der Mond das auffälligste Objekt, das an unserem Himmel zu sehen ist. Den Mond kennt jeder, den Mond hat jeder schon mal gesehen. Der Mond als Zeichnung und Symbol ist in Büchern und Bildern zu finden. Der Mond ist immer präsent. Vielleicht sogar zu präsent – so sehr, dass die Menschen…

Heute ist Halloween! Zur Einstimmung habe ich gestern schon was über den Geisterkopfnebel geschrieben; heute möchte ich etwas über die astronomischen Ursprünge dieses Festes erzählen. Denn – auch wenn manche anderes glauben – Halloween ist kein Feiertag der von der amerikanischen Industrie erfunden wurde sondern einer mit einer langen Tradition. Heute ist Halloween! Zur Einstimmung…

Es wird mal wieder Zeit für ein bisschen Grundlagenastronomie. Zu den ersten Dingen, die man in einer Astronomie-Vorlesung hört, gehört die sphärische Astronomie. Hier geht es nicht um Physik; man beschäftigt sich nicht damit, wie weit Sterne oder Planeten entfernt sind; woraus sie bestehen oder wie sie entstanden oder sich entwickeln. Es geht nur darum,…

Ich habe am Samstag schon ein wenig über die scheinbare Bahn der Sonne am Himmel geschrieben. Denn am 20. März, genau um 18:32 MEZ hat die Sonne dort einen bestimmten Punkt erreicht (den Schnittpunkt zwischen Ekliptik und Himmelsäquator) womit bei uns auf der Nordhalbkugel der Frühling – zumindest aus astronomischer Sicht – begonnen hat. Aber…

Endlich! Seit 18:32 ist es endlich Frühling! Denn da hat das Frühlingsäquinoktium stattgefunden bzw. die Frühlings Tag- und Nachtgleiche. Endlich! Seit 18:32 ist es endlich Frühling! Denn da hat das Frühlingsäquinoktium stattgefunden bzw. die Frühlings Tag- und Nachtgleiche.