Das ist die Transkription einer Folge meines Sternengeschichten-Podcasts. Die Folge gibt es auch als MP3-Download und YouTube-Video. Mehr Informationen: [Podcast-Feed][iTunes][Bitlove][Facebook] [Twitter][Sternengeschichten-App] Über Bewertungen und Kommentare freue ich mich auf allen Kanälen. ————————————————————————————— Sternengeschichten Folge 297: Vulkanismus Was haben Vulkane mit Astronomie zu tun? Astronomen schauen nach oben zum Himmel und zu den Sternen; der Vulkanismus…

Unsere Erde ist unter anderem deswegen so lebensfreundlich weil sie ein Magnetfeld hat. Das sorgt dafür, dass nicht allzu viel schädliche kosmische Strahlung an die Oberfläche kommt. Und es schützt unsere Atmosphäre vor dem Sonnenwind. Denn die Sonne leuchtet nicht nur für uns, sie schickt auch einen ständigen Strom elektrisch geladener Teilchen aus ihrer äußeren…

Das ist die Transkription einer Folge meines Sternengeschichten-Podcasts. Die Folge gibt es auch als MP3-Download und YouTube-Video. Mehr Informationen: [Podcast-Feed][iTunes][Bitlove][Facebook] [Twitter][Sternengeschichten-App] Über Bewertungen und Kommentare freue ich mich auf allen Kanälen. ————————————————————————————— Sternengeschichten Folge 256: Das radioaktive Innere der Erde Im Inneren der Erde ist der Erdkern. Dieser Kern hat einen Durchmesser von immerhin 6942…

Das Polarlicht gehört zu den großen Attraktionen des hohen Nordens. Wie die bunten Lichtschleier am dunklen Himmel entstehen können, war lange Zeit unklar. Heute weiß man zum Glück mehr – und hat sogar herausgefunden, warum das Licht in der Nacht nicht nur leuchten, sondern auch Geräusche machen kann. Und wie immer gibt es weiter unten…

Der 23. April war ein besonderer Tag. Manche feierten das 500jährige Jubiläum des Bier-Reinheitsgebotes. Andere den 400. Todestag von William Shakespeare. “Tag des Buches” war der 23. April ebenfalls. Aber was derzeit ebenfalls viele Leute beschäftigt ist eine Behauptung, die seitdem durch die sozialen Netzwerke geistert: Das Magnetfeld der Erde sei an diesem Tag zusammengebrochen…

Dieser Artikel gehört zu meiner Serie “Tatort-Wissenschaft”. Wer damit nichts anfangen kann findet hier eine Erklärung. Es geht in diesem Artikel nicht um eine wissenschaftliche Erklärung der Tatort-Handlung sondern darum zu zeigen, dass Wissenschaft tatsächlich überall ist. Egal was wir (oder die Tatort-Kommissare) machen, es steckt Wissenschaft dahinter. Wir erleben die Welt aber meistens getrennt.…

Über die Sonnenaktivität habe ich hier ja schon einiges gesagt. Zum Beispiel, dass wir uns nicht wirklich Sorgen machen müssen, dass die böse Sonne im Jahr 2012 die Welt kaputt macht. Aber das Thema eignet sich halt so gut für spektakuläre Berichte – da wird dann gerne auch der “Sonnen-Tsunami” herauf beschworen. Besonders gern wird…

Jetzt hätte ich glatt vergessen, dass ja da noch der zweite Teil meines Artikels über den “Bewusstseinssprung” im Jahr 2012 fehlt… Vor zwei Wochen habe ich damit angefangen, die Behauptungen von Dieter Broers zu überprüfen. Broers tritt ja immer noch als “Biophysiker” und “Wissenschaftler” auf und behauptet, er können wissenschaftlich belegen, das uns im Jahr…

Noch schreiben wir ja erst 2010 und bis wir den ganzen 2012-Weltuntergangsunsinn hinter uns haben wird es wohl noch ein wenig dauern. Zumindest ist der ganz große Hype vom letzten Jahr ein wenig abgeklungen nachdem nun der Film von Roland Emmerich nicht mehr in den Kinos läuft. Aber die Hardcore-Esoteriker machen natürlich unbeirrt weiter. Mittlerweile…

Mittlerweile habe ich die gängigsten Mythen zum angeblichen Weltuntergang im Jahr 2012 halbwegs abgedeckt: Planet X, Planetenkonstellation, Konjunktion mit der Milchstrasse, Synchronisationsstrahlen und Sonnenstürme. Aber eine potentielle Katastrophe fehlt noch: der Polsprung! Ich kann schonmal vorgreifen und das Ende verraten: einen Polsprung wird es nicht geben. Aber was ist ein Polsprung überhaupt? Magnetfeld der Erde…