Ich will jetzt eigentlich nicht vorschlagen, während der Weihnachtsfeiertage und in der Nähe all der nadeligen Pflanzenwelt die zu dieser Zeit die Wohnzimmer bevölkert, mit Feuer zu experimentieren. Aber dieses Experiment der Royal Institution ist schon sehr cool. Es zeigt, wie man schwarzes Feuer produzieren kann: Das ist gleich aus zwei Gründen sehr cool. Einmal,…

Heute verreise ich wieder um Vorträge in Würzburg und Bamberg zu halten. Und wie immer, wenn ich andere Orte besuche, mache ich mir Gedanken, was es dort gutes zu essen und zu trinken gibt und welche Verbindungen die lokalen Spezialitäten zur Astronomie haben (siehe dazu auch meine Artikel über Leberkäse aus Linz, Zwiebelkuchen aus der…

Als zu Beginn des 20. Jahrhunderts Astronomen und Physiker mit Relativitätstheorie und Quantenmechanik unser Weltbild revolutionierten und den Ursprung des Universums und die Struktur der Materie entschlüsselt haben, machte auch eine ganz andere “Theorie” Karriere: Die Welteislehre des österreichischen Ingenieurs Hanns Hörbiger. Feuer und Eis seien demnach die bestimmenden Faktoren im Kosmos; alles bestünde aus…

Wenn ihr euch Teil 5 dieser Serie zu Herzen genommen habt, dann wisst ihr ja hoffentlich schon, wie das mit Weihnachten und dem Feuer funktioniert und braucht zu den Feiertagen gar keine Feuerwehr. Aber wenn es dann doch mal brennt, dann wäre es gut, wenn 1) genug Feuerwehrleute vorhanden sind und die 2) auch möglichst…

Im Advent ist es draußen schon früh dunkel und morgens dauert es, bis hell wird. Und damit es so richtig schön festlich wird, illuminieren wir unsere Umgebung während dieser Zeit gerne mit offenem Feuer. Hübsch – aber auch gefährlich! Aber sorgt euch nicht! So wie in den vergangenen Tagen hilft auch hier die Wissenschaft. Nach…

Ich hab schon lange keine Satellitenbilder mehr gezeigt. Dabei gibt es so viel zu sehen. Ich finde es immer wieder erstaunlich, wie viel man plötzlich sieht, wenn man einen Schritt zurück tritt und sich die Welt vom All aus ansieht (obwohl es bis dorthin ja deutlich weiter ist als nur ein Schritt). Ich hab schon…

Vielleicht hat jemand von euch in den letzten Tagen ein Osterfeuer gesehen. Und vielleicht kam einem von euch dabei der Gedanke: “Was ist eigentlich eine Flamme?”. Das dachte sich auch der 11-jährige Alan Alda. Die Antwort seiner Lehrerin lautete “Oxidation!”. Das fand Alan nicht wirklich befriedigeng. Später wurde Alan Alda ein Schauspieler – und Vorstandsmitglied…

Meine Güte! Manchmal bin ich echt froh, dass ich im beschaulichen Jena wohne. Da stürmt es zwar manchmal auch – aber ich muss zumindest nicht damit rechnen, auf der Strasse von einem Feuertornado überrascht zu werden! Ein Feuertornado! Ich bin immer wieder überrascht, was die Natur so alles zu bieten hat. Schönes und Schreckliches –…

In letzter Zeit häufen sich die faszinierenden Bilder aus dem All. Bei Skyweek 2.0 gab es gestern 13 tolle Bilder; und über die coolen Blitze und Perseiden habe ich ja berichtet. “Schön” oder “toll” ist für das, was MODIS (Moderate-resolution Imaging Spectroradiometer) Instrument auf den NASA-Satelliten Terra und Aqua aufgenommen hat nicht wirklich das richtige…

In Kalifornien gibt es schon seit einiger Zeit wieder große Waldbrände. Diesmal auch in der Nähe des Mt. Wilson, auf dem sich auch eines der bekanntesten amerikanischen Observatorien befindet (ich habe früher schon mal darüber berichtet). Glücklicherweise blieb es von dem Feuer verschont – aber die Webcam des Observatoriums hat dramatische Bilder geliefert. Der Astronom…