Die Erde ist keine Scheibe. So viel sollte eigentlich allen Menschen klar sein. Immerhin wissen wir das schon seit ein paar Jahrtausenden. Aber trotzdem gibt es Leute, die fest davon überzeugt sind, das wir auf einer Welt leben, die flach wie Brett ist. Warum es sich nicht lohnt, hier Arbeit in eine Widerlegung zu investieren,…

Im letzten Artikel meiner Serie über die runde (nicht flache) Erde habe ich mich gefragt, wer eigentlich was davon hätte, der Welt eine falsche Form der Erde vorzutäuschen. Das frage ich mich immer noch – aber diese grundlegende Unklarheit bei der Verschwörungstheorie um die flache Erde macht zumindest deutlich klar, dass jeder Versuch, die “Flacherdler”…

In den letzten zwei Wochen habe ich hier in meinem Blog Artikel veröffentlicht, die von Wissenschaft handeln. Von Astronomie, Geografie, Teilchenphysik, Zeitmessung, Geophysik, etc. Es war ein kleiner Ausflug in die Vielfalt der Naturwissenschaft, aber alle Artikel hatten ein gemeinsames Thema: Die Tatsache, dass die Erde eine Sphäre ist. Und nicht etwa eine flache Scheibe,…

Warum ist der Himmel blau? Das ist eine der ganz klassischen Fragen; eine der Fragen über ein Phänomen das so offensichtlich ist, dass es schon eine Leistung an sich ist, sie überhaupt zu stellen. Der Himmel ist blau; das sehen wir von dem Moment an, in dem wir sehen können immer wieder; jeden Tag, unser…

Verschwörungstheorien. Pseudowissenschaft. Esoterik. Mit all dem hab ich mich in der Vergangenheit immer wieder beschäftigt. Weil es wichtig ist, sich damit zu beschäftigen: Wer Wissenschaft vermitteln will, muss sich ab und zu auch dem widmen, was so tut als wäre es Wissenschaft aber keine Wissenschaft ist. Und dem, das der Wissenschaft aktiv entgegen steht. Ich…

Ich habe mich im Laufe meiner Tätigkeit als Wissenschaftsautor schon mehr als ausführlich und mit den verschiedensten esoterischen und pseudowissenschaftlichen Ideologien beschäftigt (z.B. hier). Etwas, das ich bis jetzt weitestgehend ignoriert habe, ist die ganze Sache mit den Leuten, die (angeblich) glauben, die Erde wäre in Wahrheit eine Scheibe. Das hat zwei Gründe: 1) bin…

Als ich vorgestern von meiner letzten Reise zurück gekommen bin, habe ich nette 10 Minuten in der Jenaer Packstation verbracht. Mein Handy wies mich darauf hin, dass dort einige Pakete für mich angekommen seien und das war auch tatsächlich so. Ich bin ja erst seit kurzem Packstation-Nutzer (eigentlich erst seit das Hotel nebenan so unfreundlich…

“Im Mittelalter haben auch noch alle geglaubt, dass die Erde eine Scheibe ist”, lautet ein beliebter Vorwurf. Ich zum Beispiel bekomme ihn immer gerne dann zu hören, wenn mir irgendwer erklären will, dass die Wissenschaft angeblich Unsinn erzählt. Denn immerhin hatten sich all die Forscher ja jahrhundertelang bei sowas fundamentalem wie der Form der Erde…