Das neue Jahr ist auch schon wieder einen Monat alt und wie üblich gibt es am Monatsende einen Überblick über die von mir gelesenen Bücher. Im Januar hab ich es mir nicht allzu schwer gemacht und einen Schwung Science-Fiction-Bücher gelesen. Die waren aber durchaus interessant und unterhaltsam! Die Überflutung der Erde Wenn man Science-Fiction-Bücher mag,…

Die Gezeiten sind hinterhältig! Bei kaum einen physikalischen Phänomen findet man so viele falsche Erklärungen wie hier. Ich habe mein bestes gegeben, das Phänomen von Ebbe und Flut korrekt zu erklären. Es ist nicht einfach – aber auch nicht wahnsinnig schwer zu verstehen. Im Prinzip muss man sich immer nur an das halten, was schon…

Wie man auf die Insel Neuwerk gelangt, wird vom Mond bestimmt. Manchmal liegen die knapp drei Quadratkilometer Land in der Helgoländer Bucht mitten im Ozean. Manchmal sind sie aber auch von trockenem Meeresboden umgeben. Im ersten Fall bleibt einem nichts anderes übrig, als die Reise mit dem Schiff anzutreten. Im zweiten Fall kann man aber…

GRAIL ist das Gravity Recovery and Interior Laboratory der NASA. Das Labor befindet sich aber nicht irgendwo in einer Universität auf der Erde, sondern im All. Es besteht aus zwei Raumsonden, die “Ebbe” und “Flut” genannt werden und die den Mond umkreisen. Beziehungsweise umkreist haben. Denn die Mission ging am 17. Dezember 2012 zu Ende.…

Ich werde manche Menschen nie verstehen. Anstatt sich über eines der schönsten und beeindruckensten Naturereignisse – eine totale Sonnenfinsternis – zu freuen, nutzen sie die Gelegenheit lieber, um Angst und Panik zu verbreiten. Thomas hat mir heute einen Artikel geschickt, der anscheinend gerade in Asien zirkuliert. Der Autor behauptet darin, dass die totale Sonnenfinsternis, die…