Erst vor kurzem habe hier im Blog eine Serie über den Klimawandel veröffentlicht in dem es vor allem um die vielen von sogenannten “Klimawandelskeptikern” verbreiteten Mythen ging die uns einreden wollen, dass der Klimawandel ja gar nicht stattfindet oder nicht so schlimm ist beziehungsweise der Mensch nichts dafür kann. Da es sich um ein wirklich…

Der menschengemachte Klimawandel ist einer der hartnäckigsten Magnete für Pseudowissenschaft, Anti-Wissenschaft und Wissenschaftsfeindlichkeit. Kein Wunder – dort trifft die Wissenschaft ja auch ganz direkt auf unseren Alltag. Und im Gegensatz zu anderem pseudowissenschaftlichen Unsinn sind hier auch ganz konkrete politische und weltanschauliche Entscheidungen betroffen. Es ist daher nicht nur nicht überraschend das bei diesem Thema…

In Deutschland wurde letzte Woche gewählt und ich bin mir nicht wirklich sicher, ob ich mit dem Ausgang zufrieden bin. Wenn sich SPD und Grüne schon so standhaft weigern, eine linke Mehrheit auch tatsächlich zu nutzen und mal einen politischen Wechsel herbeizuführen der diesen Namen auch verdient, dann wäre es mir am liebsten gewesen, wenn…

Die “Chemtrails” sind eine klassische Verschwörungstheorie: Eine geheime Macht mit dunklen Motiven will die armen und unschuldigen Menschen beeinflussen. Dazu werden mit Flugzeugen heimlich Chemikalien versprüht die mit uns nichtsahnenden Opfern schlimme Dinge anstellen sollen. Niemand bekommt davon etwas mit, nur eine kleine Gruppe von Wissenden hat die Sache gecheckt und verbreitet im Internet die…

Ich bin gerade auf der Rückfahrt von meiner Lesung in Wein. Es war ein netter Tag in Wien und ich habe ein paar interessante Fotos gemacht. Ich bin gerade auf der Rückfahrt von meiner Lesung in Wein. Es war ein netter Tag in Wien und ich habe ein paar interessante Fotos gemacht.

Das Politiker manchmal wenig Ahnung haben, ist nicht neu. Ganz besonders fällt das aber in Österreich auf und zwar, wenn man sich die Wissenschaftspolitik ansieht. Über die österreichischen Wissenschaftsministerinnen und -minister hab ich mich hier ja schon oft aufgeregt. Ob das ihr Hang zur Astrologie ist, ob sie sich über zuviele Studenten beschweren, ob sie…

Ok – es ist “nur” die Landwirtschaftskammerwahl, die am 21. Februar in Österreich stattfindet. Und es handelt sich “nur” um einen eher unbekannten Lokalpolitiker der Freiheitlichen Partei Österreichs, Alois Nußbaumer. Aber trotzdem finde ich das Plakat, mit dem er seine Partei bewirbt irgendwie bedenklich… Ok – es ist “nur” die Landwirtschaftskammerwahl, die am 21. Februar…

Gestern war also EU-Wahl. Ist jemand wählen gegangen? Ich nicht – ich hab meine Stimme per Briefwahl verschickt. Aber viele andere Menschen scheinen sich für die europäische Politik kaum zu interessieren; die Wahlbeteiligung war gering. Und die, die zur Wahl gingen, haben sich wohl eher von nationaler Politik leiten lassen anstatt von europäischen Themen. Immerhin…

Ich bin sprachlos. Gerade habe ich die erste Hochrechnung für die heute stattfindende Nationalratswahl in Österreich gesehen: SPÖ: 28,6 % ÖVP: 25,1 % FPÖ: 17,9 % BZÖ: 11,9 % Grüne:10,5 % Die Parteien von rechts außen – FPÖ und das BZÖ von Jörg Haider das sich 2005 von der FPÖ abgespalten hat – gewinnen massiv…