Unsere Sonne kriegt Besuch: 16 Sterne kommen uns in Zukunft nahe. Natürlich nicht alle auf einmal. Und “nahe” auch nur aus galaktischer Sicht: Selbst bei der nächsten Begegnung wird immer noch ein ausreichend großer Abstand von 2,3 Billionen Kilometer eingehalten. Außerdem wird man auch ein wenig warten müssen bis man die entsprechenden Begegnungen beobachten kann;…

70 Jahre lang gab es im Sonnensystem einen Planet, der “Georg” hieß. Echt jetzt! Und warum heißen die Planeten eigentlich so, wie sie heißen? Im Sternengeschichten-Podcast schlagen sich heute die Götter und die Menschen um die besten Namen! Und ich erkläre, wo die Namen der Planeten herkommen und wie heftig darüber gestritten wurde. Und wie…

Über die großartige GAIA-Mission habe ich früher schon berichtet. Das Weltraumteleskop der Europäischen Weltraumagentur ESA ist 2013 ins All gestartet um die Milchstraße in einer nie zuvor gekannten Genauigkeit zu katalogisieren. Ebenfalls früher habe ich erklärt wie enorm wichtig solche Kataloge sind, auch wenn sie auf den ersten Blick nicht ganz so sexy erscheinen. Weil…

Ich bin ja gerade unterwegs und war auch in den Wochen davor unterwegs. Ich hatte daher leider keine Zeit, all die interessanten Geschichten die in letzter Zeit passiert sind, hier im Blog zu besprechen. Aber zumindest diejenigen, die ich am interessantesten fand bzw. zu denen ich die meisten Anfragen bekommen habe, möchte ich kurz vorstellen.…

Eine Meldung ging in den letzten Tagen durch die Medien: Zwei bisher unbekannte Planeten seien im Sonnensystem entdeckt worden. Wenn das so wäre, dann wäre das natürlich großartig. Aber die Realität ist leider ein klein wenig komplizierter und unspektakulärer. Die Frage, ob es noch unbekannte Planeten gibt, die unsere Sonne umkreisen, ist schon alt. Nachdem…

Vor etwas über einem Jahr ist die Raumsonde GAIA ins All geschickt worden (ich habe damals live vom Start berichtet). GAIA ist eine Mission der Europäischen Weltraumagentur und hat großes vor. Im wahrsten Sinne des Wortes: Das Weltraumteleskop hat nicht weniger vor, als die Position, Abstände und Geschwindigkeit von mehr als einer Milliarde Sterne in…

Der Sternhaufen der Plejaden gehört zu den schönsten Anblicken am Nachthimmel. Das “Siebengestirn”, dass tatsächlich aber aus etwa 1000 Sternen besteht, hat in der Vergangenheit nicht nur jede Menge Mythen inspiriert, sondern ist auch aus wissenschaftlicher Sicht äußerst interessant. Die Sterne des Haufens sind alle noch recht jung und erst ungefähr 100 Millionen Jahre alt.…

In der letzten Folge der Sternengeschichten habe ich von der Hipparcos-Mission erzählt und wie ihre Messungen das Fundament für die aktuelle Astronomie geschaffen haben. Mittlerweile arbeitet ein neues Teleskop daran, ein neues Fundament zu legen. GAIA wird die Astronomie revolutionieren und Daten sammeln, die uns einen völlig neuen Blick auf das Universum zeigen werden. In…

Ich weiß nicht, was ihr an diesem Wochenende vor habt. Ich werde zu einer Hochzeit (nicht meiner) in der Wachau gehen – aber falls das Wetter bei euch mies ist oder ihr sonst nichts vor habt: Geht doch einfach mal ins Planetarium! Das lohnt sich immer. Planetarien sind großartige Orte und mittlerweile die einzigen Plätze…

Ich glaube ich habe in meinem Blog noch nie einen Jahresrückblick gemacht. Dabei macht das doch Ende Dezember jeder… Also habe ich auch mal die interessantes Artikel und Ereignisse des vergangenen Jahres herausgesucht. Ich glaube ich habe in meinem Blog noch nie einen Jahresrückblick gemacht. Dabei macht das doch Ende Dezember jeder… Also habe ich…