Das ist die Transkription einer Folge meines Sternengeschichten-Podcasts. Die Folge gibt es auch als MP3-Download und YouTube-Video. Mehr Informationen: [Podcast-Feed][iTunes][Bitlove][Facebook] [Twitter] Über Bewertungen und Kommentare freue ich mich auf allen Kanälen. ————————————————————————————— Sternengeschichten Folge 319: Die Rückseite des Mondes Am 3. Februar 1966 landete die sowjetische Raumsonde Luna 9 im Oceanus Procellarum auf dem Mond.…

Warum ist die Sonne kein roter Zwerg? Sterne wie unsere Sonne sind selten; viel häufiger sind rote Zwerge – sie machen mehr als drei Viertel aller Sterne aus. Und wir wissen, dass es dort erdähnliche Planeten gibt. Warum leben wir dann nicht dort, wo es statistisch zu erwarten wäre sondern auf einem Planeten, der einen…

40 Lichtjahre von der Erde entfernt befindet sich ein kleiner Stern. Er ist nur knapp ein Zehntel so groß und schwer wie unsere Sonne und sein Licht leuchtet 2000 Mal geringer. Es handelt sich um einen roten Zwerg: klein, dunkel und nur halb so warm wie der Stern im Zentrum unseres Sonnensystems. Rote Zwerge gehören…

Wir sehen von der Erde aus immer die gleiche Seite des Mondes. Die Rückseite sehen wir nicht – wir mussten Raumsonden ins All schicken, um herauszufinden, wie es dort aussieht. Nämlich so: Das wir von der Erde aus immer nur die andere Seite sehen aber nie den Anblick, der sich auf dem Bild oben zeigt…

Der Anblick des Mondes am Himmel ist uns vertraut. Kein Wunder – der Mond sieht auch immer gleich aus. Von der Erde aus zeigt er uns immer die gleiche Hälfte (und ja, er dreht sich trotzdem um seine Achse). Die Rückseite des Mondes haben wir erst gesehen, als 1959 die sowjetische Raumsonde Lunik 3 dorthin…

Zur Zeit wird anderswo bei mir im Blog wieder mal eine höchst absurde Diskussion geführt. Es gibt da draußen tatsächlich Menschen, die der Meinung sind, der Mond würde sich nicht um seine Achse drehen. Das ist noch nicht so schlimm; viele Leute, die sich nicht sonderlich intensiv mit diesem Thema beschäftigt haben, denken das zuerst.…

Wenn die rote Sonne über dem Eisplaneten untergeht, dann sehen ihr dabei vielleicht ein paar Lebewesen zu. Nein, nicht wir Menschen. Auf der Erde ist es zwar manchmal etwas kalt, aber abgesehen von den Polen ist ihre Oberfläche nicht dauerhaft mit Schnee und Eis bedeckt. Und unsere Sonne ist ein gelber Stern und nur manchmal…

Den Einfluss der Gezeiten auf unserer Erde kann jeder der in der Nähe des Meeres wohnt, direkt erfahren. Ebbe und Flut sind die sichtbarsten Auswirkungen der Gezeitenkraft, die Sonne und Mond auf die Erde ausüben. Aber nicht die einzigen – betrachtet man längere Zeiträume, dann wirken sich die Gezeiten auch auf die Erde in ihrer…

Der Mond dreht sich um seine eigene Achse. Na klar, was denn auch sonst? Alles dreht sich im Sonnensystem, dass ist eine direkte Folge der Entstehung aus dem “Urnebel” der die Protosonne umgab und der sich ebenfalls drehte. Aber der Mond dreht sich doch eigentlich gar nicht – immerhin sehen wir ja immer nur die…