Der Mai ist fast vorbei und es wird Zeit für die monatlichen Buchempfehlungen! Eines der Bücher das ich in diesem Monat gelesen habe, hat mir besonders gut gefallen – aber die anderen waren auch nicht schlecht. Diesmal ist echt (fast) kein schlechtes Buch dabei… Die Biografie einer Maschine Die wissenschaftliche Nachricht des Jahres war der…

Von 1. bis 20. April bin ich auf Reisen, halte Vorträge in der Pfalz und in Baden-Württemberg und mache auch ein wenig Urlaub. Für die Zeit meiner Abwesenheit habe ich eine Artikelserie über wissenschaftliche Paradoxien vorbereitet. Links zu allen Artikeln der Serie findet ihr hier. ——————————————————— Viele Paradoxien haben keine “Lösung” im eigentlichen Sinn. Manche…

Nach “Wie groß ist das Universum?” und “Ist das Universum unendlich groß?” gibt es noch eine dritte Frage zum Universum, die mir sehr, sehr häufig gestellt wird: Was war vor dem Urknall? Und auch wenn die Antwort darauf schwierig ist, möchte ich sie trotzdem in meine Serie zu den grundlegenden Fragen in der Astrononomie aufnehmen.…

In meiner Serie über Zufall und Wahrscheinlichkeit ging es heute unter anderem um Blaise Pascal und seinen Beitrag zur Wahrscheinlichkeitsrechnung. Pascal hatte seine eigene Mathematik später sogar auf die Religion angewandt und kam zu dem Ergebnis, dass es besser wäre, an Gott zu glauben. Denn wenn Gott existiert und man an ihn glaubt, dann gewinnt…

ScienceBlogs-Kollege Jürgen hat heute schon darüber geschrieben: Mathematiker haben die Existenz Gottes bewiesen! Das zumindest scheint aus diversen Schlagzeilen in den Medien zu folgen, die man in den letzten Tagen überall lesen kann. Ist das Problem also jetzt endlich gelöst? Müssen alle Atheisten in die nächste Kirche gehen und sich taufen lassen? Nein, natürlich nicht.…

Die große Debatte über die Bedeutung der Philosophie ist schon ein wenig ruhiger geworden. Also der ideale Zeitpunkt, um ein Vorlesungsvideo aus der Reihe “Philosophie of Cosmology” zu posten. Wenn man sich schon über die Philosophie wunderbar streiten kann, dann erst recht, wenn es um die Kosmologie geht. Denn da mischt dann auch noch die…

(Nachtrag: Es steht zwar gleich direkt da unten, aber das sieht anscheinend nicht jeder, also schreibe ich das nochmal fett und hier oben hin: Dieser Artikel ist ein Gastartikel von Dr. Stefan Uttenthaler. Er ist nicht von mir. Von mir stammt nur die Einleitung.) Vor einiger Zeit hat die österreichische Tageszeitung “Die Presse” ein Gespräch…

Welchen Zweck hat das Universum? Eine große Frage – und eine, auf die es schwer ist eine definitive Antwort zu geben. Vor allem, weil man hier schnell mit der Religion in Konflikt kommt. Denn wenn man von der Existenz eines allmächtigen Gottes ausgeht, der den Menschen erschaffen hat, dann muss der auch für das Universum…

Heute möchte ich euch zwei Bücher vorstellen, die sich beide auf ganz unterschiedliche Weise mit dem Himmel beschäftigen. Das erste behandelt die Frage, ob die Wissenschaft die Existenz Gottes widerlegen kann. Im zweiten Buch geht es um die Geschichte und die Effektivität der Wettermanipulation. Heute möchte ich euch zwei Bücher vorstellen, die sich beide auf…

Auch wenn heute alle (zumindest gedanklich) am CERN sind und über die potentielle Entdeckung des Higgs-Teilchen diskutieren, hat es mein Buch bei seiner Reise durch die Welt noch nicht an diesen besonderen Ort geschafft (ich bin aber zuversichtlich, dass “Krawumm” irgendwann auch nochmal das CERN besuchen wird…). Aber auch anderswo ist es nett. Zum Beispiel…