2017 gibt es kein großes wissenschaftliches Jubiläum zu feiern; es gibt auch keine Jahreswidmung mit wissenschaftlichem Bezug. 2017 steht dafür ganz im Zeichen der religiösen Reformation. Vor 500 Jahren, am 31. Oktober 1517, soll Martin Luther seine berühmten 95 Thesen an der Schloßkirche von Wittenberg angeschlagen haben. Von der ganzen Sache mag man halten was…

Hinweis: Dieser Artikel ist ein Beitrag zum ScienceBlogs Blog-Schreibwettbewerb 2016. Hinweise zum Ablauf des Bewerbs und wie ihr dabei Abstimmen könnt findet ihr hier. Das sagt der Autor des Artikels, Jannik über sich: Ich bin Jannik, 17 Jahre alt und besuche derzeit die zwölfte Klasse des Vincent-Lübeck-Gymnasiums. —————————————— Die Entwicklung des heliozentrischen Weltbilds Die Erde…

Heute hat Galileo Galilei seinen 450. Geburtstag. Eigentlich kann man ja überall lesen, dass er am 15. Februar 1564 geboren worden ist. Aber ein Hinweis in diesem lesenswerten Artikel zeigt, dass er eigentlich am Nachmittag des 16. Februar geboren wurde (das lag an der Art und Weise, wie damals die Stunden gezählt wurden). Über Galilei…

Dieser Artikel gehört zu meiner Serie “Tatort-Wissenschaft”. Wer damit nichts anfangen kann findet hier eine Erklärung. Es geht in diesem Artikel nicht um eine wissenschaftliche Erklärung der Tatort-Handlung sondern darum zu zeigen, dass Wissenschaft tatsächlich überall ist. Egal was wir (oder die Tatort-Kommissare) machen, es steckt Wissenschaft dahinter. Wir erleben die Welt aber meistens getrennt.…

Es hat lange gedauert, bis wir herausgefunden haben, dass sich die Erde mitsamt den ganzen anderen Planeten um die Sonne bewegt und nicht umgekehrt. Und auf den ersten Blick ist das auch nicht verwunderlich. Wir sehen ja, dass der Boden unter unseren Füßen fest ist und sich nicht bewegt. Und wir sehen dass die Sonne…