Letzte Woche habe ich von der epochalen Entdeckung des ersten interstellaren Asteroids berichtet. Ein Objekt wie diesen Himmelskörper, der den schönen Namen ‘Oumuamua trägt, haben wir bis jetzt noch nie gesehen. Das erste Mal konnten wir einen Asteroid beobachten der in einem anderen Sonnensystem entstanden ist. Millionen von Jahren ist er durch den leeren Raum…

Das ist die Transkription einer Folge meines Sternengeschichten-Podcasts. Die Folge gibt es auch als MP3-Download und YouTube-Video. Mehr Informationen: [Podcast-Feed][iTunes][Bitlove][Facebook] [Twitter][Sternengeschichten-App] Über Bewertungen und Kommentare freue ich mich auf allen Kanälen. ————————————————————————————— Sternengeschichten Folge 258: Warum ist es nachts dunkel? Das Olberssche Paradoxon Warum ist es nachts dunkel? Diese Frage basiert auf der vermutlich einfachsten…

Im Januar hat die “Entdeckung” eines bisher unbekannten Planeten im äußeren Sonnensystem Schlagzeilen gemacht. Tatsächlich entdeckt wurde zwar nix und die Story war auch nicht ganz so spektakulär wie manche Medien es dargestellt haben. Aber interessant war die Geschichte und vor allem die Wissenschaft dahinter auf jeden Fall und ich habe die Gelegenheit genutzt um…

In der Astronomie geht es vor allem darum, die Sterne zu sehen. Aber manchmal wollen wir sie auch hören! Das ist nicht nur möglich, es ist sogar enorm wichtig, wenn man verstehen will, wie ein Stern funktioniert. Und die Disziplin der Asteroseismologie hat in den letzten Jahrzehnten immer besser herausgefunden, wie man den Sternen zuhören…

Veränderliche Sterne leuchten mal mehr und mal weniger hell. Sie tun das aus Gründen, die uns viel über ihr sonst nicht beobachtbares Innenleben verraten. Und mit diesen Informationen können wir Dinge über das Universum herausfinden, die uns sonst nicht zugänglich wären. Aber wenn Veränderung in den Sternen selbst veränderlich ist, wird die Sache kompliziert. Denn…

Es gibt einen (amerikanischen) Werbespot eines Vitaminpillen-Herstellers, in dem behauptet wird, das menschliche Auge könne die Flamme einer Kerze noch in 16 Kilometer Entfernung sehen (hier könnt ihr den Spot sehen). Stimmt das? 16 Kilometer ist ja jetzt nicht so enorm weit – und wenn es wirklich dunkel ist, könnte das nicht vielleicht doch klappen?…

In der heutigen Ausgabe von “Fragen zur Astronomie” geht es nicht um das ferne Universum, Galaxien oder schwarze Löcher. Heute wird es wieder einmal ganz konkret und zwar mit der Frage: Kann man beobachten, wie Satelliten oder andere künstliche Objekte vor dem Mond vorüber fliegen?. Wenn zum Beispiel die Raumstation ISS genau in unserer Blickrichtung…

Asteroiden sind schwer zu finden. Selbst die allergrößten von ihnen sind mit freiem Auge am Himmel nicht zu sehen und erscheinen im Teleskop nur als Lichtpunkte. Um sie von Sternen zu unterscheiden, muss man den Himmel mehrmals hintereinander beobachten und dann nachsehen, ob sich einer dieser Punkte in der Zwischenzeit bewegt hat. Und wenn man…

Bei den meisten Fragen aus meiner Serie “Fragen zur Astronomie” geht es um die eher “spektakuläreren” Themen wie schwarze Löcher oder den Urknall. Aber kürzlich habe ich eine Frage gestellt bekommen, die sich mit simplen Sternen beschäftigt und trotzdem sehr interessant ist. Es geht darum, wie weit wir eigentlich blicken können: Wie heißt der fernste…

Was bisher geschah Vor einer Woche habe ich beschlossen mit dem Fahrrad von Jena nach Wien zu fahren um dort die weltgrößte Meteoritenausstellung in Naturhistorischen Museum zu besuchen. Unterwegs will ich nach interessanten Informationen und Geschichten über Asteroiden suchen. Die habe ich jeden Tag in einem eigenen Artikel aufgeschrieben und in der Einleitung unter dem…