Acht Planeten gibt es in unserem Sonnensystem: Merkur, Venus, Erde, Mars, Jupiter, Saturn, Uranus und Neptun. Aber es gab in der Vergangenheit immer wieder Hinweise auf die Existenz eines weiteren großen Himmelskörpers weit weg von der Sonne und spätestens seit 2016 sind diese Hinweise wirklich überzeugend geworden. Ich habe damals eine lange Artikelserie (Teil 1,…

Johannes Kepler wurde am 27. Dezember 1751 in Weil der Stadt geboren und starb am 15. November 1630. Der Titel seines Hauptwerks “Astronomia Nova” war nicht übertrieben; er hat eine komplett neue Astronomie möglich gemacht. —————————– Das hier ist die Blog-Seite zur Einführung in die Astronomie “Astronomie in 365 Tagen” bei Instagram. An jedem Tag…

Das dritte Keplersche Gesetz ist enorm wichtig wenn es darum geht, die Masse von Doppelsternsystemen zu bestimmen. Denn da kann man beobachten wie lang sie für eine Umkreisung brauchen und wie weit sie entfernt sind. Und daraus mit Keplers Gesetz ihre Masse exakter berechnen als es mit anderen Methoden möglich wäre. —————————– Das hier ist…

Keplers erstes Gesetz enthält einen revolutionären Gedanken. Bis dahin dachte man immer, dass alle Himmelskörper sich auf kreisförmigen Bahnen bewegen müssen. Weil man den Kreis als “perfekt” ansah – aus rein ästhetischen Gründen. Aber erst als Kepler die Idee mit den Ellipsen hatte, funktionierte das heliozentrische Modell richtig. —————————– Das hier ist die Blog-Seite zur…

Das dritte Keplersche Gesetz lautet: Die Quadrate der Umlaufzeiten zweier Planeten verhalten sich wie die Kuben der großen Halbachse der Ellipse. Oder einfacher ausgedrückt: Je größer die Umlaufbahn eines Planeten ist, desto länger braucht er für eine Runde um die Sonne. —————————– Das hier ist die Blog-Seite zur Einführung in die Astronomie “Astronomie in 365…

Das zweite Keplersche Gesetz lautet: Je näher ein Planet auf seiner Bahn der Sonne kommt, desto schneller bewegt er sich. Ein Planet der sich am sonnennächsten Punkt seiner Bahn befindet ist also schneller unterwegs als wenn er sich am sonnenfernsten Punkt befindet. —————————– Das hier ist die Blog-Seite zur Einführung in die Astronomie “Astronomie in…

Das erste Keplersche Gesetz lautet: Die Planeten bewegen sich auf elliptischen Bahnen um die Sonne. Und nicht auf kreisförmigen Bahnen, wie man zuvor immer (ohne guten Grund) annahm. —————————– Das hier ist die Blog-Seite zur Einführung in die Astronomie “Astronomie in 365 Tagen” bei Instagram. An jedem Tag des Jahres gibt es eine neue Lektion;…

Zu Beginn des 17. Jahrhunderts stellte der Astronom Johannes Kepler drei Gesetze auf. Sie revolutionierten die Astronomie und unser Bild vom Kosmos. Die drei Gesetze beschrieben das erste Mal annähernd korrekt, wie sich die Planeten um die Sonne bewegen. —————————– Das hier ist die Blog-Seite zur Einführung in die Astronomie “Astronomie in 365 Tagen” bei…

Das ist die Transkription einer Folge meines Sternengeschichten-Podcasts. Die Folge gibt es auch als MP3-Download und YouTube-Video. Mehr Informationen: [Podcast-Feed][iTunes][Bitlove][Facebook] [Twitter] Über Bewertungen und Kommentare freue ich mich auf allen Kanälen. ————————————————————————————— Sternengeschichten Folge 356: 70 Ophiuchi und seine nicht existierenden Planeten 70 Ophiuchi ist ein Stern im Sternbild des Schlangenträgers. Beziehungsweise ist es nicht…

Als 2017 das erste interstellare Objekt bei der Durchquerung unseres Sonnensystems entdeckt wurde, habe ich am Ende meines Artikels geschrieben dass so etwas nun vermutlich öfter passieren wird. Also nicht, dass jetzt mehr Objekte von außerhalb des Sonnensystems zu uns kommen würden. Die hat es immer schon gegeben und es gibt keinen Grund davon auszugehen…