Asteroiden sind großartig. Und sie sind auch dann großartig, wenn man nicht mit ihnen rechnet. Ok, zugegeben, manchmal können sie dann etwas nervig sein. Zum Beispiel wenn man gerade friedlich durch die Gegend spaziert und dann unerwartet einen Asteroiden vorbei fliegen sieht. In diesem Fall würde das bedeuten, dass Ding gerade dabei ist mit der…

Was passiert, wenn man lange genug das Nichts anstarrt? Nun, dann kriegt man vielleicht Dinge zu sehen, mit denen man absolut nicht gerechnet hat! So ging es zumindest Robert Williams, als er 1995 zehn Tage lang in das “Hubble Deep Field” geblick hat… Und wie immer gibt es weiter unten eine Transkription des Podcasts. Die…

Die Beobachtungszeit auf den großen Teleskopen dieser Welt ist heiß umkämpft. Es gibt nun einmal nur 365 Nächte pro Jahr – aber wesentlich mehr Wissenschaftler, die in diesen Nächten die großen Teleskope nutzen wollen. Darum muss man vorher immer einen Beobachtungsantrag stellen, der von einer Kommission beurteilt wird. Erst wenn die grünes Licht gibt, darf…

Ich habe gestern über den zwanzigsten Geburtstag des Hubble-Weltraumteleskops geschrieben. Am 24. April 1990 wurde das bekannteste aller Teleskope ins All geschossen. Zur Feier des Tages gibt es hier noch ein paar coole Videos von Hubbles schönsten Aufnahmen. Ich habe gestern über den zwanzigsten Geburtstag des Hubble-Weltraumteleskops geschrieben. Am 24. April 1990 wurde das bekannteste…