Gestern war es dann endlich so weit. Nachdem die Raumsonde New Horizons am Dienstag in knapp 13.500 Kilometern an Pluto vorbei geflogen ist wurden endlich die ersten Bilder der Begegnung veröffentlicht. Wie nicht anders zu erwarten, waren sie höchst spektakulär. Die Oberfläche des fernen Himmelskörpers zeigt beeindruckende Details: Hier sieht man Berge auf Pluto. Echte…

Vor ein paar Tagen habe ich über die chaotische Rotation der Pluto-Monde Nix und Hydra berichtet. Diese beiden kleinen Himmelskörper drehen sich nicht gleichmäßig um ihre Achse, sondern mal schneller und mal langsamer und sie taumeln auch noch unvorhersagbar um ihre Achse. Das ist ungewöhnlich, denn normalerweise verhalten sich Monde ganz anders. Es lohnt sich…

In ziemlich genau einem Monat wird die Raumsonde New Horizons auf ihrem langen Weg durch das Sonnensystem endlich beim fernen Pluto angekommen sein. Dann werden wir das erste Mal detaillierte Bilder des Zwergplaneten bzw. großen Asteroids zu sehen bekommen. Damit uns in der Zwischenzeit nicht langweilig wird, haben die beiden amerikanischen Astronomen Mark Showalter und…

Charon, der erste Mond des Pluto wurde im Jahr 1978 vom amerikanischen Astronomen James Christy entdeckt. Das war eine wichtige Entdeckung, denn da man nun zwei Himmelskörper beobachten konnte, die einander umkreisen, konnte man dadurch auch die Masse und die Größe des Pluto sehr genau bestimmen. Die Entdeckung von Charon machte noch einmal deutlich, wie…

Die Astronomen scheinen irgendwie noch nichts vom Sommerloch gehört zu haben. Zur Zeit geht es irgendwie Schlag auf Schlag. Ein Erdtrojaner wird entdeckt; Nemesis widerlegt, Beobachtungen präsentiert die ein Multiversum belegen könnten, die Raumsonde Juno ist erfolgreich gestartet und dann hatte die Erde früher auch vielleicht zwei Monde. Und jetzt ist also Pluto an der…