Wie würdet ihr 3000 Astronominnen und Astronomen begrüßen? Ich würde mich ja – je nach Tageszeit – mit “Hallo” oder “Guten Morgen!” begnügen. Aber für die 30. Generalversammlung der Internationalen Astronomischen Union (IAU) die heute in Wien beginnt, reicht das natürlich nicht. Immerhin handelt es sich um die weltgrößte Astronomie-Konferenz die nur alle drei Jahre…

Im Juni habe ich schon angekündig, dass demnächst die weltgrößte Astronomie-Konferenz in Wien stattfinden wird. Wie alle drei Jahre trifft sich die Internationale Astronomische Union (IAU) zu ihrer Generalversammlung. Circa 3000 Astronomen werden sich zwischen 20. und 31. August in Österreichs Hauptstadt treffen, um sich über Astronomie auszutauschen (was auch sonst?). Die 30. Generalversammlung wird…

Die alle drei Jahre stattfindende Generalversammlung der Internationalen Astronomischen Union (IAU) ist die größte astronomische Konferenz und immer ein riesiges Ereignis. Ich selbst hab es während meiner Zeit als aktiver Astronom nie geschafft, dort teilzunehmen: Die Konferenzen waren immer irgendwo sehr weit weg und ich hab nie genug Reisebudget gehabt um dorthin zu fahren. In…

Dieser Text sollte eigentlich anderswo erscheinen. Dort hat es aber nicht gepasst; deswegen erscheint er nun hier in meinem Blog. Die Naturkonstanten der Physik beschreiben die fundamentalen Eigenschaften des Universums. Und die Gravitationskonstante ist diesen Fundamenten näher als die meisten anderen. Gravitation ist die Kraft, von der die großräumige Struktur des Kosmos definiert wird. Die…

Der Tod von David Bowie am 10. Januar 2016 hat viele Menschen sehr betroffen gemacht. Ich selbst war zwar nie ein sonderlich großer Fan; das lag aber hauptsächlich daran, dass ich abseits von “Space Oddity” kaum etwas von seiner Arbeit kenne. Heute aber gibt es doch einen Anlass, mich kurz mit dem Tod von Bowie…

Im Juli 2014 wurde von der Internationalen Astronomischen Union (IAU) bekannt gegeben, dass einige der vielen extrasolaren Planeten anderer Sterne Namen bekommen sollen. Bis jetzt tragen diese Planeten ja alle die Namen ihrer Sterne, erweitert um einen Buchstaben (“b”, “c”, etc) der die Reihenfolge der Entdeckung angibt. Und die Sterne selbst tragen meistens nur irgendwelche…

Vor knapp einem Jahr habe ich darüber berichtet, dass die extrasolaren Planeten endlich Namen bekommen. Zumindest einige von ihnen. Kennen tun wir mittlerweile ja schon an die 2000 Stück. Und aus rein wissenschaftlicher Sicht ist es auch nicht unbedingt nötig, dass all diese Planeten anderer Sterne unbedingt einen “schönen” Namen haben. So wie bei den…

In den englischsprachigen Ecken des Internets kann man seit einigen Tagen immer wieder lesen, dass Pluto wieder als Planet klassifiziert worden ist. Und so sehr sich vor allem die amerikanischen Freunde des kleinen Himmelskörpers darüber freuen: Es stimmt nicht. Pluto ist, so wie seit 2006, immer noch ein Zwergplanet beziehungsweise ein großer Asteroid. Die Internationale…

Im August 2015 wird etwas passieren, was das letzte Mal im Jahr 1930 passiert: Ein Planet wird einen offiziellen Namen verliehen bekommen. Das ist in der Geschichte der Menschheit bis jetzt erst noch so gut wie nie passiert. Ok, das stimmt wahrscheinlich nicht ganz. Die Planeten Merkur, Venus, Erde, Mars, Jupiter und Saturn waren schon…

Ich glaube, ich habe in den mehr als 3000 Artikeln, die ich hier im Blog geschrieben habe, noch nie Shakespeare zitiert. Ein unverzeihlicher Fehler, den Shakespeare sollte viel öfter zitiert werden! Zum Beispiel diese Stelle: “What’s in a name? that which we call a rose By any other name would smell as sweet;” Ja, was…