Impakt

Tag archives for Impakt

Anfang des Jahres hat sich die Raumsonde “Venus Express” verabschiedet. Nach 10 Jahren Erforschung unseres Nachbarplaneten ging der Sonde der Treibstoff aus und sie stürzte in die dichte Atmosphäre der Venus. Der zweiten Raumsonde, die sich in den letzten Jahren im innersten Sonnensystem aufhielt, steht nun ein ähnliches Schicksal bevor. Gegen halb zehn Uhr Abends…

Es ist wieder einmal Asteroidenpanik in den Medien. Man ist aufgeregt, denn angeblich droht im Oktober 2017 eine Kollision mit dem Asteroid 2012 TC4. Der war im Oktober 2012 schon einmal Thema hier im Blog, als er in 80.000 Kilometer Entfernung an der Erde vorüber flog. Und in zwei Jahren soll er nun angeblich die…

Wenn ich bei meinen Vorträgen davon erzähle, dass immer wieder größere und kleinere Asteroiden auf die Erde fallen oder darüber spekuliere, ob es sich lohnt, Rohstoffe aus dem Weltall auf die Erde zu bringen, dann werde ich meistens immer gefragt: Wird die Erde eigentlich im Laufe der Zeit immer schwerer? Wenn immer wieder Material aus…

In unserem Sonnensystem gibt es nur acht Planeten. Aber viel, viel mehr Monde! Zur Zeit kennt man 181 kleine Himmelskörper, die sich in einer Umlaufbahn um einen Planeten befinden. Die meisten davon befinden sich allerdings bei den großen Gasplaneten im äußeren Sonnensystem. Die vier kleineren Planeten im inneren Sonnensystem bringen es insgesamt nur auf drei…

Alfred Wegener und der Meteorit von Treysa

Alfred Wegener kennt man heute als Polarforscher. Und als Entdecker der Kontinentaldrift. Manchmal auch als Argument bei Diskussionen mit Pseudowissenschaftlern, wenn es dann heißt: “Aber Alfred Wegeners Theorie wurde zuerst auch abgelehnt und dann bestätigt und deswegen muss meine Theorie ebenfalls richtig sein, wenn sie abgelehnt wird!” (Übrigens: Da Wegener damals keinen Mechanismus angeben konnte,…

(Ich weiß, das hier ist ein langer Artikel. Aber lest ihn bitte. Es geht um ein meiner Meinung nach wichtiges Projekt. Und wenn ihr den Text trotzdem nicht komplett lesen wollt, dann klickt einfach hier und geht direkt dorthin, wo eure Hilfe bei der Durchführung wissenschaftlicher Forschung nötig ist.) Asteroiden sind unsere Vergangenheit und unsere…

Die Plattentektonik auf Pluto und Charon

Pluto und sein Mond Charon sind im Sonnensystem ziemlich einzigartig. Pluto hat einen Durchmesser von 2310 Kilometer und Charon durchmisst 1207 Kilometer. Im Vergleich mit den Planeten ist das nicht viel; aber relativ gesehen hat kein Himmelskörper des Sonnensystems so einen großen Begleiter. Aber das eigentlich einzigartige des Pluto-Charon-Systems ist das Resultat der Gezeitenkräfte, die…

Hat die Erde ihr Leben ins All exportiert?

Die Idee der Panspermie ist nicht neu, aber immer noch interessant. Man geht dabei davon aus, dass Leben von einem Planeten zum anderen gelangen kann und zwar ohne Raumschiffe, sondern auf natürlichem Weg über Meteoriten. Man darf sich natürlich nicht vorstellen, dass sich da ein Eichhörnchen oder ne Kuh an einen Felsbrocken klammert und durchs…

Ihr erinner euch sicher noch: Im Februar 2013 kollidierte ein kleiner Asteroid mit der Erde und zerbrach in der Luft über Russland. Es gab zum Glück keine Todesopfer aber die entstehende Druckwelle sorgte für jede Menge Sachschäden und für noch mehr Aufregung. Objekte wie der Meteor von Tscheljabinsk sind so klein, dass sie so gut…

Ein Asteroideneinschlag auf dem Mond

Dass Asteroiden nicht nur draußen im All rumfliegen, sondern ab und zu mal mit einem Planeten zusammenstoßen, sollte spätestens seit dem Meteor über Russland im Februar allgemein bekannt sein. Der Erde geht es dabei noch relativ gut. Wir haben unsere Atmosphäre die dafür sorgt, dass die kleinen Objekte gar nicht erst bis zum Boden kommen…