Die 30. Generalversammlung der Internationalen Astronomischen Union (IAU) in Wien ist seit gestern vorbei. Zwei Wochen lang haben sich etwa 3000 Astronominnen und Astronomen aus aller Welt getroffen, um über das Universum zu sprechen. Es war eine sehr intensive Erfahrung für mich; ich bin zwar Astronom und verbringe einen großen Teil meiner Zeit mit der…

Das ist die Transkription einer Folge meines Sternengeschichten-Podcasts. Die Folge gibt es auch als MP3-Download und YouTube-Video. Mehr Informationen: [Podcast-Feed][iTunes][Bitlove][Facebook] [Twitter][Sternengeschichten-App] Über Bewertungen und Kommentare freue ich mich auf allen Kanälen. ————————————————————————————— Sternengeschichten Folge 301: Die Internationale Astronomische Union Die meisten Menschen die keine Astronomen sind, haben von der Internationalen Astronomischen Union oder kurz IAU…

Morgen, am 31. August 2018, geht die große Konferenz der Internationalen Astronomischen Union (IAU) in Wien zu Ende. Die etwa 3000 Astronominnen und Astronomen aus aller Welt werden wieder nach Hause fahren (bis auf die, die aus Wien kommen natürlich). Manche haben das auch schon früher getan; nicht alle sind die ganzen zwei Wochen vor…

Die Internationale Astronomische Union (IAU) veranstaltet ja gerade in Wien die weltgrößte Astronomie-Konferenz. Im Rahmen dieser Veranstaltung wird auch das 100jährige Jubiläum der astronomischen Vereinigung gefeiert (obwohl der offizielle Geburtstag erst am 28. Juli 2019 stattfindet). Deswegen dreht sich ein Teil der Vorträge auf der Tagung auch um die Geschichte der Internationalen Astronomischen Union. Die…

Schwarze Löcher nehmen uns die Luft zum Atmen weg!! Und wenn das jetzt auch nur eine nach Aufmerksamkeit heischende Verkürzung ist, steckt hinter dieser Aussage doch ein Stück sehr interessanter Wissenschaft. Ich bin ja zur Zeit bei der Generalversammlung der Interationalen Astronomischen Union in Wien und es gibt einen sehr wichtigen Grund, solche Konferenzen zu…

Die erste Woche der Generalversammlung der Internationalen Astronomischen Union in Wien neigt sich ihrem Ende zu. Was ich bisher schon davon berichtet habe, kann man unter anderem hier nachlesen. Nächste Woche geht es wieder weiter mit Wissenschaft – aber heut will ich euch mal kurz ein wenig vom Merchandise zeigen, das man hier auf der…

Ein großes Problem mit der Geschichte ist die Tatsache, das man immer erst hinterher weiß, was man früher falsch gemacht hat. Als man im Jahr 1801 einen bis dahin unbekannten Himmelskörper zwischen den Umlaufbahnen von Mars und Jupiter entdeckte, nannte man ihn “Ceres” und bezeichnete ihn als “Planet”. Erst ein paar Jahrzehnte später konnte man…

Wie würdet ihr 3000 Astronominnen und Astronomen begrüßen? Ich würde mich ja – je nach Tageszeit – mit “Hallo” oder “Guten Morgen!” begnügen. Aber für die 30. Generalversammlung der Internationalen Astronomischen Union (IAU) die heute in Wien beginnt, reicht das natürlich nicht. Immerhin handelt es sich um die weltgrößte Astronomie-Konferenz die nur alle drei Jahre…

Im Juni habe ich schon angekündig, dass demnächst die weltgrößte Astronomie-Konferenz in Wien stattfinden wird. Wie alle drei Jahre trifft sich die Internationale Astronomische Union (IAU) zu ihrer Generalversammlung. Circa 3000 Astronomen werden sich zwischen 20. und 31. August in Österreichs Hauptstadt treffen, um sich über Astronomie auszutauschen (was auch sonst?). Die 30. Generalversammlung wird…

Im August 2015 wird etwas passieren, was das letzte Mal im Jahr 1930 passiert: Ein Planet wird einen offiziellen Namen verliehen bekommen. Das ist in der Geschichte der Menschheit bis jetzt erst noch so gut wie nie passiert. Ok, das stimmt wahrscheinlich nicht ganz. Die Planeten Merkur, Venus, Erde, Mars, Jupiter und Saturn waren schon…