Im Juni habe ich schon angekündig, dass demnächst die weltgrößte Astronomie-Konferenz in Wien stattfinden wird. Wie alle drei Jahre trifft sich die Internationale Astronomische Union (IAU) zu ihrer Generalversammlung. Circa 3000 Astronomen werden sich zwischen 20. und 31. August in Österreichs Hauptstadt treffen, um sich über Astronomie auszutauschen (was auch sonst?). Die 30. Generalversammlung wird…

Im August 2015 wird etwas passieren, was das letzte Mal im Jahr 1930 passiert: Ein Planet wird einen offiziellen Namen verliehen bekommen. Das ist in der Geschichte der Menschheit bis jetzt erst noch so gut wie nie passiert. Ok, das stimmt wahrscheinlich nicht ganz. Die Planeten Merkur, Venus, Erde, Mars, Jupiter und Saturn waren schon…

Vier Jahre ist es her, als Pluto durch einen Beschluß der Internationalen Astronomischen Union (IAU) seinen Status als Planet verloren hat. Seitdem ist er “nur” noch ein Zwergplanet. Diese Entscheidung beschäftigt die Leute allerdings heute noch. Jedesmal wenn ich Pluto erwähne gibt es Diskussionen darüber, ob man Pluto zu Recht degradiert hat oder nicht. Ich…

Am Nachthimmel geht es im Allgemeinen recht klassisch zu: die Sternbilder und die ihnen zugrunde liegenden Geschichten entstammen meist der griechisch-römischen Mythologie. Wir sehen den Göttersohn und Jäger Orion, die Königin Kassiopeia und ihre Tochter Andromeda. Da sind die Zwillinge Castor und Pollux und die Helden Perseus und Herkules. Aber natürlich haben nicht nur die…