Als mein 50tägiger Blog-Countdown zum Mondlandungsjubiläum die 32 angezeigt hat, habe ich schon einmal ein wenig über Lyrik mit lunarer Thematik geschrieben. Ein schönes Gedicht möchte ich aber gerne noch einmal extra besprechen – vor allem weil es auch viel interessante Wissenschaft enthält. Es stammt von Christian Morgenstern und beschreibt das Leben des “Mondberg-Uhus”: “Der…

Schon lange nevor wir am 21. Juli 1969 auf dem Mond gelandet sind, haben sich die Menschen jede Menge Geschichten darüber erzählt. Vom ältesten Bericht über einen Flug zum Mond hab ich in meinem 50tägigen Countdown zum Mondlandungsjubiläum ja schon erzählt. Heute möchte ich vom “Great Moon Hoax” berichten, dem großen Mond-Schwindel aus dem Jahr…

Es ist wieder einmal Sternschnuppen-Zeit! Sternschnuppen kann man ja eigentlich immer am Himmel sehen. Man muss sich nur die Zeit nehmen und auch mal in Ruhe hinsehen, dann wird man – gute Beobachtungsbedingungen vorausgesetzt – mit Sicherheit die eine oder andere Sternschnuppe sehen können. Aber zu gewissen Zeiten im Jahr stehen nicht nur die Chancen…

Der 1. Januar im Jahr 4713 v.Chr. war ein Donnerstag. Damals war vermutlich in den meisten Teilen der Welt noch nicht allzu viel los. In Sachsen-Anhalt waren vielleicht schon ein paar Touristen nach Goseck unterwegs, denn das dortige Sonnenobservatorium existierte immerhin schon seit knapp 200 Jahren und es war Zeit genug, damit sich rumsprechen konnte,…

Nein, keine Angst – ich möchte keine metaphysische Abhandlung über die Natur der Zeit schreiben. Es geht um ganz konkrete Probleme mit Zeit und Datum. Heute Nacht wurde ja wieder einmal die Uhr umgestellt – von der Sommerzeit eine Stunde zurück zur Winterzeit. Über die Zeitumstellung und die Zeitzonen habe ich ja schon anläßlich der…