Der November war endlich wieder mal ein Monat voll mit Romanen. Nachdem meine Lektüre in diesem Jahr ziemlich sachbuchlastig war, habe ich mir zum Jahresende wieder mal ein paar Romane gegönnt. Und ich kann eigentlich alles empfehlen, was ich gelesen habe! Moderne Alchemie Die Bücher von Andreas Eschbach lese ich generell sehr gerne. Sieht man…

Ich lese gerne Bücher über die Geschichte der Astronomie. Und da stößt man natürlich sehr oft auf diverse Astronomen, über die man mehr erfahren will. Meistens findet sich dann auch irgendwo eine Biografie mit weiterführenden Informationen. Es sei denn, der Astronom ist eine Astronomin. Denn auch die findet man in der Wissenschaftsgeschichte immer wieder und…

Der April ist fast vorbei und auch in diesem Monat habe ich wieder jede Menge Bücher gelesen. Es waren diesmal hauptsächlich Biografien, aber auch viel anderes. Was ich gelesen habe, was davon empfehlenswert war und was nicht, möchte ich euch heute vorstellen. Österreichische Grenzgänger Österreich ist – zumindest zur Zeit – keine große Wissenschaftsnation. Der…

Ich lese gerne Bücher über die Geschichte der Astronomie. Und da stößt man natürlich sehr oft auf diverse Astronomen, über die man mehr erfahren will. Meistens findet sich dann auch irgendwo eine Biografie mit weiterführenden Informationen. Es sei denn, der Astronom ist eine Astronomin. Denn auch die findet man in der Wissenschaftsgeschichte immer wieder und…

Wenn ihr irgendwo etwas über Atome lest, dann besteht eine große Wahrscheinlichkeit, dass ihr dabei ein Bild wie dieses hier gesehen habt: Das ist quasi das “offizielle” Symbol für ein Atom: Ein Kern mit Elektronen, die darum herum fliegen genau so wie Planeten einen Stern umkreisen. Mit diesem Atommodell kann man zwar viele Dinge wunderbar…

Am 27. Februar 1932 erschien in der Zeitschrift Nature ein Artikel von James Chadwick. Der englische Physiker verkündete darin die Entdeckung eines neuen (damals noch) Elementarteilchens: Das Neutron! Die Geschichte von Ernest Rutherford, der 1911 Goldfolie mit Alphateilchen beschoss und dabei herausfand, dass Atome keine festen Objekte sind, sondern aus einer Hülle (voller Elektronen) und…

Gammablitze bzw. Gamma-Ray-Bursts (GRBs) sind die gewaltigsten Explosionen, die das Universum kennt. Ich habe sie in zwei früheren Artikeln schon detailliert beschrieben. Sollte die Erde einmal das Pech haben, dass so ein Gammablitz in ihrer unmittelbaren Umgebung (d.h. ein paar tausend Lichtjahre) stattfindet, dann hätte durchaus dramatische Folgen. Wenn uns die Strahlung der Explosion trifft,…

Ich weiß, Videos von Neil Tyson kommen hier in letzter Zeit öfter. Aber der Mann sagt einfach so viele kluge Sachen. Im folgenden Video spricht er zum Beispiel darüber, wie wichtig es ist, dass jeder zumindest ein bisschen Ahnung von Wissenschaft hat (eine deutsche Übersetzung des Textes findet man hier). Ich weiß, Videos von Neil…