Ich habe mich mal ein wenig im Internet umgesehen um herauszufinden, an welchen astronomischen Fragen die Leute besonders interessiert sind. Eine Frage, die anscheinend bei Google besonders oft gestellt wird lautet Welcher Planet ist der Erde am nächsten? Wer ein bisschen Ahnung von Astronomie hat, wird dadurch vermutlich nicht vor sonderlich große Probleme gestellt und…

Habt ihr das schon gewusst? Am 27 August ist der Mars nur 56 Millionen Kilometer von der Erde entfernt!! Er wird daher am Himmel enorm groß aussehen!! So groß wie der Vollmond!! Das wird das nächste Mal erst wieder im Jahr 2287 passieren!!! Es steht bei Facebook, also muss es doch stimmen! Habt ihr das…

(Eigentlich macht man das ja nicht. Aber ein Jahr ist eine lange Zeit und die astronomischen Weihnachtsthemen sind rar – also kommt heute eine Wiederholung (mit kleinen Änderungen am Schluß) meines letztjährigen Weihnachtsbeitrages: Der Stern von Bethlehem) Über was schreibt ein Astronom kurz vor Weihnachten? Natürlich über den Stern von Bethlehem. Diese Himmelserscheinung ist ja…

Mit ein bisschen astronomischen Grundlagenwissen lässt sich einiges anfangen. Man merkt dann zum Beispiel, dass man keine Angst vor dem angeblichen Weltuntergang im Jahr 2012 haben muss. In den letzten Tagen habe ich schon über den Planeten X, die “besondere” Planetenkonstellation im Jahr 2012 und den mysteriösen “Synchronisationsstrahl” geschrieben. Heute möchte ich etwas zu den…

Über das Jahr 2012 werden ja die wildesten Geschichten verbreitet. Angeblich soll da die Welt untergehen. Das stimmt natürlich nicht – aber viele Menschen haben tatsächlich Angst und können die falschen Informationen der Weltuntergangspropheten leider nicht als solche erkennen. Dabei kann man mit ein bisschen Grundlagenwissen aus der Astronomie schnell sehen, wie unsinnig solche Behauptungen…

Als Jenaer muss ich ja eigentlich behaupten, dass das älteste, noch funktionierende Planetarium der Welt in Jena steht. Das stimmt zumindestens dann, wenn man unter “Planetarium” die moderne Bedeutung des Wortes besteht: also eine große Kuppel an die mit speziellen Projektoren ein Bild des realen Sternenhimmels geworfen werden kann. Versteht man unter “Planetarium” allerdings ein…

Über was schreibt ein Astronom drei Tage vor Weihnachten? Natürlich über den Stern von Bethlehem. Diese Himmelserscheinung ist ja in der Weihnachtsgeschichte prominent vertreten – auch wenn die Beschreibung in der Bibel astronomisch gesehen etwas dürftig ist: “Als Jesus zur Zeit des Königs Herodes in Betlehem in Judäa geboren worden war, kamen Sterndeuter aus dem…