Der Sommer ist vorbei (zumindest meteorologisch) und der sehr arbeitsintesive Herbst beginnt. Die Science Busters gehen wieder auf Tour! Im September wird man uns in Österreich sehen können, aber auch endlich mal im Ruhrgebiet. Im Oktober werden wir dann weiterhin überall in Österreich auftreten und zwischendurch auch kurz in München vorbei schauen. Ich werde (ohne…

Neue Horizonte am Ende der Welt! Zur Abwechslung haben die Wissenschaftler wirklich passende Namen für das gewählt, was am 1. Januar 2019 passieren wird. Dann wird die Raumsonde New Horizons den Asteroid mit dem (inoffiziellen) Namen “Ultima Thule” besuchen. Also das mythologische Ende der Welt erreichen. Natürlich ist dieser Asteroid weder das Ende der Welt,…

Bevor ich in meinen Sommerurlaub aufgebrochen bin, habe ich von der bevorstehenden Ankunft der Raumsonde Hayabusa2 beim Asteroid Ryugu berichtet. Jetzt ist der Urlaub vorbei. Das ist für mich persönlich zwar traurig, aber zumindest kann ich nun berichten, was die japanische Raumsonde in der Zwischenzeit getrieben hat. Das, was geplant war: Eine Annäherung an den…

Das ist die Transkription einer Folge meines Sternengeschichten-Podcasts. Die Folge gibt es auch als MP3-Download und YouTube-Video. Mehr Informationen: [Podcast-Feed][iTunes][Bitlove][Facebook] [Twitter][Sternengeschichten-App] Über Bewertungen und Kommentare freue ich mich auf allen Kanälen. ————————————————————————————— Sternengeschichten Folge 239: Der Asteroid Vesta Vesta ist die römische Göttin von Heim und Herd; die Hüterin des heiligen Feuers. Vesta ist aber…

Wenn zwei Himmelskörper zusammenstoßen, dann kracht es. Und am Ende bleibt ein Krater. Aber wie genau entsteht ein Krater? Die Sache ist nicht so einfach, wie man vielleicht denkt. Und es hat einen Grund, warum alle Einschlagskrater rund sind… Den erfahrt ihr in der neuen Folge der Sternengeschichten. Und wie immer gibt es weiter unten…

Der Mars hat gleich zwei Monde. Die sind zwar viel kleiner als unser Mond, aber nicht weniger interessant. Deimos liegt unter einer dicken Schicht Staub begraben; Phobos hat einen Krater der fast so groß wie der ganze Mond ist. Früher einmal dachte man, es könnte sich vielleicht um eine Raumstation halten. Und wir Menschen machen…

Der Mars ist heute ein lebensfeindlicher Planet. Aber früher hat es dort ganz anders ausgesehen. Wir haben mittlerweile eine recht guten Überblick über die geologische Vergangenheit des Mars und wissen, dass dort vor langer Zeit offenes Wasser, warme Temperaturen und lebensfreundliche Bedingungen geherrscht haben. Wie sich der Mars im Laufe der Zeit verändert hat, ist…

Krater die durch den Einschlag von Asteroiden entstanden sind, kann man auf dem Mond, dem Mars und vielen anderen Himmelskörpern des Sonnensystems beobachten. Auf der Erde ist es schwieriger, da die geologischen und meteorologischen Prozesse sie im Laufe der Zeit wieder auslöschen. Aber mitten in Deutschland hat man die einzigartige Möglichkeit, den am besten erhaltenen…

In der Serie “Fragen zur Astronomie” geht es heute wieder mal um mein Lieblingsthema: Asteroiden. Beziehungsweise Meteoriten (was ja aber das gleiche ist). Meteoriten sind eine enorm wichtige Informationsquelle für die Wissenschaftler, denn sie erlauben uns das Material zu untersuchen, aus dem Asteroiden aufgebaut sind (und da die Asteroiden auch das Baumaterial für die Planeten…

Am Sonntag konnten viele Menschen in Deutschland, Österreich und der Schweiz beobachten, wie ein kleiner Asteroid in der Atmosphäre der Erde verglüht ist und dabei hübsch und beeindruckend grün geleuchtet hat. Solche “Feuerbälle” oder “Boliden” kann man immer wieder mal sehen; sie sind nicht so selten, wie man vielleicht glaubt. Zum Glück wird dabei meistens…