Heute Abend stehen sich Deutschland und Frankreich als Gegner bei der Fußballweltmeisterschaft gegenüber. Aber für alle diejenigen, die sich mehr für Wissenschaft als für Fußball interessieren, habe ich eine schöne Geschichte vorbereitet bei der die beiden Länder gemeinsam an einem Ziel arbeiten und nicht probieren, sich gegenseitig zu besiegen. Es geht um eine Weltraummission mit…

Auf meiner Zeitreise entlang der Donau habe ich schon einen keltischen Kalender aus der Eisenzeit in Donaueschingen, die astronomischen Grundlagen des Kalenderwesens in Sigmaringen, die Relativität in Ulm, die Entstehung der 24-Stunden-Zählung in Donauwörth und die Ursache für die Zeitzonen in Kelheim entdeckt. Auf meiner Zeitreise entlang der Donau habe ich schon einen keltischen Kalender…

Heute Nacht ist der Asteroid Apophis in der Nähe der Erde vorbei geflogen. Ihr erinnert euch sicher: Apophis ist der Asteroid, der schon seit Jahren immer wieder für Katastrophenszenarien her halten muss. Das liegt an der Geschichte seiner Entdeckung. Als man ihn 2004 zum ersten Mal beobachtete, sah es so aus, als würde er in…

Die überwiegende Mehrheit der Astronomen ist davon überzeugt, dass es auch anderswo im All Leben gibt. Das legt allein schon die gigantische Anzahl an Planeten nahe, die vorhanden sind. Ob es aber auch höher entwickeltes, intelligentes Leben gibt, ist eine andere Frage. Vermutlich, aber darüber lässt sich nur spekulieren. Und wenn es um die Frage…

Der erste Artikel hier bei “Astrodicticum Simplex”, den ich vor mehr als 4 Jahren geschrieben habe, beschäftigte sich mit dem Asteroiden Apophis und der Frage, ob er mit der Erde zusammenstoßen wird. Apophis ist ein interessantes Objekt. Nach seiner Entdeckung sah es eine Zeit lang so aus, als ob tatsächlich eine kleine Chance bestünde, dass…

Geoffrey Marcy hat zwar nicht den ersten extrasolaren Planeten entdeckt. Aber gemeinsam mit seinem Team immerhin 70 der ersten 100 bekannten Planeten! Er gehört zu den absoluten Spitzenwissenschaftlern auf dem Gebiet der Exoplaneten und hat zu Recht jede Menge Preise bekommen. Jetzt ist er berühmt, 56 Jahre alt und so wie das bei älteren, berühmten…

Ich komme gerade von der Auftaktveranstaltung der Langen Nacht der Wissenschaft in Jena. Die wurde als “Bunte Wissensshow zur Eröffnung der Langen Nacht. Mit Live-Experimenten und vielen Gästen.” angekündigt. Moderiert wurde sie von Ralph Caspers, allen bekannt als Moderator bei der “Sendung mit der Maus” und “Wissen macht Ah!”. Ich fand es wirklich toll, das…

Über adaptive Optiken habe ich hier schon öfter geschrieben. Man benötigt sie in der Astronomie um die tollen Bilder des Himmels zu bekommen, die wir kennen. Die adaptive Optik gibt aber auch selbst oft ein spektakuläres Bild ab… Über adaptive Optiken habe ich hier schon öfter geschrieben. Man benötigt sie in der Astronomie um die…

Was treiben die Astronomen da am Keck-Observatorium am Mauna Kea in Hawaii? Amüsieren sie sich mit gigantischen Lichtschwertern? Bekriegen sich die einzelnen Teleskope mit Laserwaffen? Bild: Andrew Cooper, Keck Observatory Was treiben die Astronomen da am Keck-Observatorium am Mauna Kea in Hawaii? Amüsieren sie sich mit gigantischen Lichtschwertern? Bekriegen sich die einzelnen Teleskope mit Laserwaffen?…

Ihr wart ja sicher schonmal alle im Planetarium. Und wenn nicht, dann holt das auf dem schnellsten Weg nach! Planetarien sind äußerst cool und ein Besuch lohnt sich immer. Zum Beispiel im Planetarium von Jena – das ist das älteste noch im Betrieb befindliche Planetarium der Welt. Was nicht überraschend ist, denn immerhin wurden die…