Ich hab vorgestern von einer wissenschaftlichen Arbeit erzählt, in der man sich mit dem Bau eines Gravitationswellen-Transmitters beschäftigt. Das war natürlich alles absolut theoretisch; die technischen Möglichkeiten die man dafür benötigt sind so jenseits aller unserer Möglichkeiten, dass man sie sich nur im Rahmen der Science-Fiction vorstellen kann. Aber immerhin können wir Gravitationswellen messen. Und…

In der Astronomie passieren gerade großartige Dinge. Heute wurde eine phänomenale Entdeckung bekannt gegeben die – ohne zu übertreiben – eine neue Ära der astronomischen Erforschung des Universums einleitet. Und wer könnte besser davon erzählen als jemand der an dieser Entdeckung beteiligt war? Deswegen freue ich mich diesen Gastartikel von Christina Thöne, Astronomin am Instituto…

Ich werde oft gefragt ob die mysteriöse dunkle Materie (über die ich hier sehr ausführlich geschrieben habe) nicht einfach aus schwarzen Löcher bestehen könnte. Immerhin sind schwarze Löcher ja per Definition “schwarz”, das heißt sie senden keine elektromagnetische Strahlung aus sondern treten nur per Gravitation mit dem Rest des Universums in Wechselwirkung. Und immerhin sind…

LIGO hat das dritte Mal Gravitationswellen beobachtet! Nach der grandiosen ersten Entdeckung im letzten Jahr und dem wenige Monate später folgenden zweiten Nachweis konnten nun das dritte Mal zwei schwarze Löcher bei der Kollision beobachtet werden. Beziehungsweise die Gravitationswellen detektiert werden, die bei so einer Kollision stattfinden (“GW170104: Observation of a 50-Solar-Mass Binary Black Hole…

Gestern wurde der zweite direkte Nachweis einer Gravitationswelle bekannt gegeben. Das ist großartig. Aber eigentlich würde ich mich freuen, wenn es keine Schlagzeilen mehr zur Entdeckung von Gravitationswellen geben würde. Nicht, weil ich Gravitationswellen doof oder uninteressant finde. Ganz im Gegenteil! Ich habe ja im Februar, als der erste direkte Nachweis einer Gravitationswelle bekannt gegeben…

Der Mai ist fast vorbei und es wird Zeit für die monatlichen Buchempfehlungen! Eines der Bücher das ich in diesem Monat gelesen habe, hat mir besonders gut gefallen – aber die anderen waren auch nicht schlecht. Diesmal ist echt (fast) kein schlechtes Buch dabei… Die Biografie einer Maschine Die wissenschaftliche Nachricht des Jahres war der…

Es war eine Frage, die mir nach dem erste direkten Nachweis von Gravitationswellen oft gestellt wurde: “Hat das jetzt auch irgendetwas mit der dunklen Materie zu tun?”. Und die Antwort darauf lautet eigentlich: Nein, gar nicht. Gravitationswellen sind ein Phänomen, das völlig unabhängig von dunkler Materie existiert. Gravitationswellen gibt es, selbst wenn es die dunkle…

“Woher weiß man eigentlich, dass die kürzlich beobachteten Gravitationswellen von zwei kollidierenden schwarzen Löchern stammen? Diese Frage wurde mir in den letzten Tagen oft gestellt und die Antwort darauf führt in ein ziemlich interessantes Gebiet der Physik: Die numerische Relativitätstheorie. Es ist eine längere Geschichte, aber auch eine die zu erfahren sich lohnt. Theorie vs.…

Der erste direkte Nachweis von Gravitationswellen hat zurecht die Wissenschaftsnachrichten der letzten Tage dominiert. Es war ein absoluter Meilenstein und hat uns einen völlig neuen Weg eröffnet, das Universum zu verstehen und zu beobachten. Es war der erste Schritt hin zu einer Gravitationswellenastronomie die das Potential hat, unseren Blick auf den Kosmos fundamental zu verändern.…

Mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit wird heute, am 11. Februar 2016 um 16:30 MEZ der erste direkte Nachweis von Gravitationswellen bekannt gegeben (Hier läuft dann live die Übertragung der Pressekonferenz). Die entsprechende Gerüchte machen schon seit einigen Wochen die Runde und sind mittlerweile so konkret, dass kaum noch jemand daran zweifelt, dass der Nachweis nun…