Gammablitze bzw. Gamma-Ray-Bursts (GRBs) sind die gewaltigsten Explosionen, die das Universum kennt. Ich habe sie in zwei früheren Artikeln schon detailliert beschrieben. Sollte die Erde einmal das Pech haben, dass so ein Gammablitz in ihrer unmittelbaren Umgebung (d.h. ein paar tausend Lichtjahre) stattfindet, dann hätte durchaus dramatische Folgen. Wenn uns die Strahlung der Explosion trifft,…

So kanns gehen. Erst vor wenigen Wochen habe ich ausführlich über die Nemesis-Hypothese berichtet. Also darüber, dass die Sonne eventuell einen noch unentdeckten Begleitstern hat der sich ihr in regelmäßigen Abständen nähert und dabei etwa alle 26 Millionen Jahre die Bahnen der Kometen aus den äußersten Bereichen des Sonnensystems so verändert, dass sie auch der…

Über Nemesis habe ich vor 3 Jahren schon mal kurz was geschrieben. Es lohnt sich aber, die Geschichte nochmal genauer anzusehen. Denn Nemesis gehört meiner Meinung nach zu den spannendsten wissenschaftlichen Hypothesen. Über Nemesis habe ich vor 3 Jahren schon mal kurz was geschrieben. Es lohnt sich aber, die Geschichte nochmal genauer anzusehen. Denn Nemesis…

Ein toter Vogelschwarm der am Neujahrstag in Arkansas in den USA gefunden wurde hat in der Folge einen gewaltigen Medienhype erzeugt. In den Tagen danach machte jedes tote Tier das irgendwo auf der Welt gefunden wurde Schlagzeilen und viele Menschen waren besorgt ob dieser mysteriösen Häufung tierischer Todesfälle. Ich habe damals schon erklärt, dass daran…

Das hatte ja so kommen müssen… Seit gestern sind meine Email- und Facebook-Postfächer voll mit Anfragen von Leuten die wissen wollen, ob die vielen toten Vögel in den USA und Schweden mit dem Weltuntergang 2012 in Zusammenhang stehen. Wenn jetzt überall auf der Welt plötzlich die Vögel ganz mysteriös tot vom Himmel fallen, dann muss…

Gestern habe ich angefangen, etwas über Gammablitze oder Gamma Ray Bursts (GRBs) zu erzählen. Bzw. habe ich erstmal erklärt, was Gammastrahlung ist und warum die Astronomen sie beobachten wollen. Und dann wurden in den siebziger Jahren des letzten Jahrhunderts plötzlich gewaltige Gammastrahlungsausbrüche entdeckt – und keiner wusste, um was es sich dabei handelt. Heute sind…

Das vor etwa 65 Millionen Jahren ein großer Asteroid mit der Erde kollidierte und dadurch ein großes Massensterben verursachte, das u.a. den Tod der Dinosauriere bedeutete, ist in der wissenschaftlichen Gemeinschaft mittlerweile weitesgehend anerkannt. Allerdings eben nur weitesgehend – es gibt eine kleine Minderheit an Forschern, die andere Theorien vertreten. Eine der prominentesten Kritikerinnen der…

Nemesis ist ein Stern, den es eigentlich gar nicht gibt. Besser gesagt: man weiß nicht, ob es ihn gibt oder nicht. Einige Wissenschaftler vermuten nämlich das unsere Sonne in Wirklichkeit ein Doppelstern ist. Artensterben und unbekannte Sterne Anfang der achtziger Jahre veröffentlichten die Paläontologen David Raup und John Sepkoski eine Arbeit mit dem Titel “Mass…