Medizin

Tag archives for Medizin

Es gibt wieder Wissenschaft zum Anhören! Holger Klein und ich haben wieder mal geplaudert. Diesmal viel über Medizin und jede Menge Versuche mit Mäusen plus einen mit Hefe und einen unglücklichen Headbanger. Außerdem geht es um Archäologie, große Teleskope in Chile, die Verdrängung des Österreichischen durch die deutsche Sprache, Altruismus, die Sinnhaftigkeit von Ackerfurchen und…

“Traditionelle Chinesische Medizin” kann ja nur gut sein, oder? Es ist Medizin, aber traditionell! Also keine böse Medizin und voll mit Nebenwirkung und nur dem Profit der Pharmamafia dienend, denn früher war alles besser. Und dann auch noch chinesische Medizin. Also keine böse westliche, kapitalistische Schulmedizin die von gefühlskalten Dozenten aus den Elfeinbeintürmen der Universitäten…

Astronomie ist ja eigentlich zu nichts gut, oder? Ok – wir lernen ein bisschen was über die Sterne; haben ein paar philosophische Diskussionen á la “Wie hat alles angefangen” und fahren mit ferngesteuerten Autos über andere Planeten. Aber so richtig relevant für unser Leben ist das ja alles nicht… Das ist natürlich Unsinn. Astronomie IST…

Wenn ihr es gestern bei den Silvesterfeiern ein wenig übertrieben habt, dann habt ihr heute vielleicht eine kleinen (ich hoffe doch sehr es ist kein großer) Kater. Übrigens hat das nichts mit Katzen zu tun sondern ist eine Verballhornung des Wortes Katarrh (der aber wiederum nichts mit dem Alkoholkater zu tun hat). Und das Wort…

Video: Impfungen und Autismus

Man kann es gar nicht oft genug sagen: 1) Impfen verursacht keinen Autismus. 2) Impfen ist keine böse Verschwörung. 3) Impfen ist wichtig. 4) Impfen verhindert, dass Menschen sterben! Es ist eigentlich absurd, dass so ein revolutionäres und fundamental wichtiges medizinisches Konzept wie die Impfung mittlerweile so ein schlechtes Image hat. Früher starben die Menschen…

Gestern habe ich euch den sehr lesenswerten Gastbeitrag von Michael Scholz über Kaspar Hauser präsentiert; heute gibt es noch einen kleinen Nachschlag. Michael hat sich nicht nur mit Kaspar Hauser selbst beschäftigt, sondern auch mit einer speziellen Episode aus seinem Leben: Dem Versuch, ihn homöopathisch zu behandeln. Was er dabei herausgefunden hat, könnt ihr im…

“Wer heilt hat Recht!” Ein besseres “Argument” scheint es für die “Wirksamkeit” der “Alternativmedizin” kaum zu geben (Sorry für die vielen “, aber bei diesem Thema kommt man schwer ohne sie aus). Ist doch völlig schnurz, wenn die blöden Mediziner nicht erklären können, warum bis zur Unkenntlichkeit verdünntes Zeug als Medikament wirken kann oder wenn…

Wie funktioniert der Placebo-Effekt?

Der Placebo-Effekt ist ein faszinierendes Phänomen. Eine Tablette kann unsere Beschwerden lindern, obwohl sie keinen Wirkstoff enthält. Ein weinendes Kind mit aufgeschlagenen Knien hört zu weinen auf, wenn die Mutter sich darum kümmert. Bei Erwachsenen reicht oft schon der Anblick des Arztes aus, damit sie sich besser fühlen. Oder der Besuch beim Homöopathen, denn da…

Die Snooze-Taste: Fluch oder Segen?

Heute morgen hat mein Wecker um 8 Uhr geklingelt. Normalerweise stehe ich auch auf, wenn mein Wecker klingelt. Aber nicht immer. Manchmal drücke ich auch einfach auf ne Taste, schlafe weiter, und lasse mich in 10 Minuten nochmal wecken. Nur um dann wieder auf ne Taste zu drücken, und so weiter. Oder noch besser: Ich…

Seriöse und unseriöse Scharlatane

Hmm. Irgendwie hab ich dieses Video von Videoblogger Jörg Wipplinger verpasst, als es letztes Jahr im Oktober erschienen ist. Es ist mir erst heute beim Stöbern aufgefallen. Aber das ist kein Problem, denn es ist – leider – immer noch aktuell. Jörg spricht über Scharlatane und den Versuch der Abgrenzung. Denn die Scharlatane halten sich…