Die polnischen Astronomen Piotr Dybczyński und Małgorzata Królikowska haben kürzlich einen etwas technischen und auf den ersten Blick sehr unscheinbaren Artikel veröffentlicht (“Have we missed an interstellar comet four years ago?”). Darin geht es um die Auswertungsmethoden für Beobachtungsdaten, um systematische Ungenauigkeiten in Datenbanken und andere sehr spezielle Dinge, die ich gar nicht weiter erklären…

Das ist die Transkription einer Folge meines Sternengeschichten-Podcasts. Die Folge gibt es auch als MP3-Download und YouTube-Video. Mehr Informationen: [Podcast-Feed][iTunes][Bitlove][Facebook] [Twitter][Sternengeschichten-App] Über Bewertungen und Kommentare freue ich mich auf allen Kanälen. ————————————————————————————— Sternengeschichten Folge 301: Die Internationale Astronomische Union Die meisten Menschen die keine Astronomen sind, haben von der Internationalen Astronomischen Union oder kurz IAU…

Wird bald ein Asteroid mit der Erde kollidieren? Die kurze Antwort auf darauf lautet: Mit ziemlicher Sicherheit nicht! Schaut heute Abend die Nachrichten in der Tagesschau und wenn dort nichts von einem bevorstehenden Asteroideneinschlag zu hören ist, dann wird es auch keinen Asteroideneinschlag geben. Und für alle die mehr über Asteroideneinschläge wissen wollen, gibt es…

Was bisher geschah Frei nach Antoine de Saint-Exupéry: “Man sieht nur mit dem Teleskop gut. Der Asteroid ist für die Augen unsichtbar.” Und man braucht nichtmal ein großes Gerät, um Asteroiden zu sehen reicht auch schon ein kleines Hobby-Teleskop. Aber dann hat man tatsächlich die Chance, einen unbekannten Himmelskörper zu entdecken; ein Objekt im Universum…

Was bisher geschah Ich habe mich kürzlich dafür entschieden, mit dem Fahrrad zu den Asteroiden zu fahren. Da es bis ins Weltall allerdings ein wenig weit ist, man dort oben Schwierigkeiten mit dem Atmen bekommt und ich noch nicht ausreichend trainiert habe, um die Fluchtgeschwindigkeit zu erradeln, habe ich mich vorerst auf einen Besuch bei…

Vergesst Planet X und Nibiru. Mittlerweile hat sich die Weltuntergangscommunity einen neuen Himmelskörper ausgesucht, vor dem sie Angst haben kann: den Kometen C/2010 X1 (Elenin). Aber was ist an dem denn eigentlich so gefährlich? Vergesst Planet X und Nibiru. Mittlerweile hat sich die Weltuntergangscommunity einen neuen Himmelskörper ausgesucht, vor dem sie Angst haben kann: den…

Ich habe gestern ja schon von der Trojaner-Asymmetrie berichtet und von meiner Idee, dieses Problem im Rahmen eines “Open Science”-Projekts anzugehen. Das heisst, jeder der will kann sich beteiligen – und alle Schritte der wissenschaftlichen Arbeit sollen möglichst öffentlich ablaufen. Ich hab mir jetzt erstmal ein (ziemlich unoriginelles) Akronym für das ganze ausgedacht: TAP (Trojaner-Asymmetrie…

Das hier ist ein kleines Experiment. Normalerweise teilen Wissenschaftler die Ergebnisse ihrer Forschung der Öffentlichkeit erst mit, wenn sie fertig sind und sicher,dass sie was interessantes vorzuweisen haben. Ich möchte gerne mal den anderen Weg gehen und ausprobieren wie es ist, wenn man den ganzen Weg, von der ersten Idee bis hin zum Erfolg am…

Langsam neigt sich meine Serie zur Asteroidenabwehr dem Ende zu. Ich habe schon über die Wahrscheinlichkeit eines Asteroidentreffers gesprochen; darüber was man im Fall des Falles tun soll und was nicht und ich habe erklärt, dass es enorm wichtig ist, den Himmel immer im Blick zu haben. Asteroideneinschläge sind aber auch ein beliebtes Thema in…

In meiner Serie über Asteroidenabwehr habe ich bisher über die Wahrscheinlichkeit eines Asteroideneinschlags geschrieben; darüber, was man im Fall eines bevorstehenden Impakts nicht tun soll, und darüber, was man sinnvollerweise probieren kann, um einen Einschlag zu verhindern. Aber die allerbeste Abwehrmethode nützt nichts, wenn wir nicht wissen, dass uns ein Einschlag bevorsteht! Das Sonnensystem ist…