All die Erwerbsarbeit und vor allem die Arbeit mit meinem Umzug von Jena zurück nach Österreich nimmt meine Zeit momentan extrem in Anspruch. Weswegen hier im Blog weiterhin nur reduziertes Programm zu sehen ist. Aber ein paar Artikel gab es dann ja doch im November. Und zwar diese hier! Astronomie und Physik Wie man ein…

Der Oktober war der Monat der Nobelpreise, die auch in meinem Blog ausführlich besprochen wurden. Zumindest die für Physik. Außerdem gab es noch ein paar andere Texte; nicht viel, da ich gerade enorm mit anderen Dingen ausgelastet bin. Aber ein bisschen was gab es schon. Und zwar das hier: Nobelpreise, Klimawandel und andere Wissenschaft Der…

Der September ist aus! Und ich komm zu gar nix vor lauter Arbeit. So stressig war ein Monat schon lange nicht mehr, was man auch an der wenigen Zeit ablesen kann, die ich für mein Blog habe. Ein paar Artikel habe ich dann aber doch geschafft. Und zwar diese hier: Astronomie In der Astronomie gabs…

Der August war schön, aber auch sehr betriebsam. Ich hab Urlaub gemacht und viele andere Dinge abseits des Blogs erledigen müssen. Deswegen gab es auch weniger Artikel als sonst. Aber ein paar zur Astronomie sind dennoch zusammengekommen. Hier ist alles, was ich im August veröffentlicht habe: Mein neues Buch! Vor allem habe ich mein neues…

Der Mai war ein anstrengender Monat für mich, ich war viel unterwegs, kaum zuhause und der kommende Sommer geht mir ausnahmsweise mal auf die Nerven weil meine mysteriösen Oberschenkelbeschwerden jetzt schon sechs Monate dauern und ich das gute Wetter immer noch nicht für Sport nutzen kann. Aber was solls. Blogartikel gab es trotzdem einige und…

Morgen ist Feiertag! Und der erste Mai! Die logische Folge daraus: Heute ist der 30. April, Walpurgisnacht und das Ende des Monats. Und deswegen gibt es wie immer den Rückblick auf alles, was in den letzten 30 Tagen hier im Blog passiert ist. Schwarze Löcher DAS astronomische Thema des Aprils 2019 war natürlich das erste…

Der März ist gleich vorbei und mit ihm die Winterzeit. Jaja, ich weiß – heißt “Normalzeit” – und all die Zeitumstellungsgegner verweise ich gern nochmal auf diesen Artikel. Aber es geht hier ja um den monatlichen Rückblick. Der März stand ganz im Zeichen der Himmelsscheibe von Nebra. Ich hab mich fast ausschließlich mit dem hervorragenden…

Der Februar hat wieder einmal nur 28 Tage lang gedauert und macht pünktlich heute Abend um Mitternacht dem März Platz. Bevor es aber so weit ist, gibt es noch den monatlichen Rückblick auf alles, was hier im Blog passiert ist. Astronomie In der Astronomie gab es ein wenig Ärger über den Mond, noch mehr Ärger…

Hu – der Januar 2019 war vermutlich der stressigste Monat, den ich seit langer Zeit erlebt habe. Momentan sitze ich gerade im Zug von Wien Richtung Deutschland; vor weniger als einer Stunde bin ich noch auf einer Bühne gestanden und hab was über Klimawandel und Asteroidenabwehr erzählt… und der Rest des Monats war auch nicht…

Bevor hier im Blog das Jahr mit dem totalen Rückblick zu Ende geht, gibt es noch schnell den üblichen Monatsrückblick auf alles, was im Dezember hier passiert ist: Astronomie Hier gab es jede Menge Asteroiden und Raumsonden; aber auch der Rest des Universums war vertreten: Ultima Thule voraus: Das Ziel von New Horizons ist in…