Wenn man sieht, wie viele Menschen auf irgendwelchen absurden Horrormeldungen unseriöser Medien über angebliche Asteroideneinschläge, angebliche Weltuntergänge durch “Blutmonde”, “Wandelplaneten” etc hereinfallen, dann wird klar, dass hier noch großer Nachholbedarf bei der astronomischen Grundbildung herrscht. Ein eigenes Schulfach zur Astronomie gibt es nur in wenigen Bundesländern. Umso wichtiger wäre es, die Astronomie in den anderen…

Es mag niemanden verwundern, dass ich in meinem Blog immer wieder darauf hinweise, wie wichtig Wissenschaft ist. Immerhin bin ich Wissenschaftler und verdiene meinen Lebensunterhalt mit der Vermittlung von Wissenschaft. Aber wenn ich die Bedeutung der Wissenschaft so heraus stelle, dann sind das keine egoistischen Gründe und es liegt auch nicht daran, dass ich einen…

Gestern habe ich über die beeindruckende Entdeckung des doppelten Kerns von Rosettas Komet geschrieben. Es waren tolle Bilder, die während der Annäherung an den Kometen gemacht wurden und zeigen, dass er aus zwei großen Komponenten besteht und kein einzelner Brocken ist. Es waren allerdings auch Bilder, die ihr gar nicht sehen hättet sollen. Sie waren…

In letzter Zeit wurden hier in Deutschland ja gerne offene Briefe geschrieben. Dieser Brief hier ist allerdings wirklich lesenswert – beziehungsweise sehenswert, da es sich um ein Video handelt: In letzter Zeit wurden hier in Deutschland ja gerne offene Briefe geschrieben. Dieser Brief hier ist allerdings wirklich lesenswert – beziehungsweise sehenswert, da es sich um…

Eines meiner Spezialgebiete bei meiner Arbeit als Astronom sind die Asteroiden und die Frage, ob sie mit der Erde kollidieren können oder nicht. Hier ist natürlich auch der Input der Geologen wichtig denn um eine vernünftige Statistik zu erstellen braucht man ausreichend Daten. Also probiert man herauszufinden, wann und wo auf der Erde in der…

Anfang Mai habe ich schonmal über die Initiative “Mehr Forschung 2020” berichtet. Die hat sich nun wieder zu Wort gemeldet; mit einem offenen Brief an Abgeordnete des Nationalrats und Verantwortliche beim österreischischen Fernsehen ORF. Anfang Mai habe ich schonmal über die Initiative “Mehr Forschung 2020” berichtet. Die hat sich nun wieder zu Wort gemeldet; mit…

Die Geschichte um die Politikwissenschaftlerin Claudia von Werlhof und ihre Behauptung, die USA hätten Haiti mit einer Erdbebenwaffe angegriffen um so dort eine “Besetzung” zu rechtfertigen wird immer absurder. Nach der Unterstützung der Kommunistischen Partei Österreichs (KPÖ) meldet sich nun Frau von Werlhof selbst wieder zu Wort. Die Geschichte um die Politikwissenschaftlerin Claudia von Werlhof…

Vor ein paar Wochen habe ich über Claudia von Werlhof, eine Professorin an der Universität Innsbruck berichtet, die meinte, das Erdbeben in Haiti wäre von den Amerikanern künstlich mittels der HAARP-Anlage ausgelöst worden um in Haiti einmarschieren zu können. Über diesen verschwörungstheoretischen Unsinn haben sich natürlich auch andere Leute aufgeregt – unter anderem Ulrich von…

“Warum die Astronomie in drei Bundesländern seit 1959 Pflichtfach ist und warum sie es bundesweit werden sollte”. So lautet der Titel eines offenen Briefes an Bund und Länder. Darin wird ein bundesweiter Astronomieunterricht in den Schulen im Ausmaß von 2 Jahreswochenstunden in der 10. Klasse gefordert. Das ich schulischen Astronomieunterricht für eine sehr gute Sache…