Vor zwei Wochen wurde Donald Trump zum amerikanischen Präsidenten gewählt. Es gibt viele Gründe, darüber besorgt sein. Dazu gehören auch und vor allem die Ansichten Trumps zur Wissenschaft. Seine Meinungen zum Klimawandel, zur Medizin, zur Energiegewinnung etc sind – vorsichtig ausgedrückt – bedenklich und ignorant (siehe hier). Es ist kein Wunder, dass Wissenschaftler in den…

Es wird wohl niemanden überraschen, wenn dieser neueste Eintrag in der “Schlechte Schlagzeilen”-Serie sich wieder einmal mit einem Artikel der Online-Ausgabe der (ich zögere, es so zu nennen…) “Zeitung” Österreich beschäftigt. Diese (ich kann mich immer noch kaum dazu durchringen, es so zu nennen…) “Zeitung” ist ja mit entsprechenden Artikeln schon oft genug in der…

In Österreich wird gerade heftig über die Mathematik-Matura diskutiert (“Matura” heißt hier das, was in Deutschland das “Abitur” ist). Angeblich war die schriftliche Mathematikprüfung in diesem Jahr besonders schwer und es sollen überraschend viele Schülerinnern und Schüler durchgefallen sein (siehe zum Beispiel hier oder hier). Und wenn natürlich auch noch die Möglichkeit besteht, die Note…

Asteroiden sind wichtig. Asteroiden sind interessant. Asteroiden sind eine Möglichkeit, mehr über den Ursprung des Sonnensystems, den Ursprung der Erde und auch den Ursprung des Lebens herauszufinden. Asteroiden waren schon da, als es weder die Erde noch Leben auf ihr gab. Asteroiden sind eine gewaltige Chance für uns Menschen, denn sie sind der einzige Weg,…

Auf die “Zeitung” mit dem Namen Österreich ist halt immer Verlass, wenn es um grottenschlechten Journalismus und hysterische Panikmache geht. Heute ist der “Asteroid Day” an dem überall auf der Welt Veranstaltungen stattfinden, bei denen über Asteroiden informiert werden sollen. Dabei spielt natürlich auch die potentielle Gefahr durch Asteroideneinschläge eine Rolle. Aber das, was man…

Manchmal macht einen dieses Internet echt fertig. Es reicht anscheinend mittlerweile das irgendwer irgendwas behauptet und schon tauchen die üblichen Medien auf und schreiben (meiner Meinung nach verantwortungslose) Artikel in denen kaum weiterführende Information zu finden ist, aber die Behauptung noch einmal schön dramatisch wiederholt hört. Seit heute wird wieder einmal der Weltuntergang beschwören. Die…

Während der Recherche für die letzte Folge WRINT Wissenschaft mit Holger Klein bin ich auf ein sehr interessantes Forschungsprojekt des Naturhistorischen Museums Wien gestoßen. Es geht um Erdbebenforschung und die Frage: Kann auch in Österreich ein wirklich schweres Erdbeben stattfinden? Dazu muss man nicht nur die Mechanik von Erdbeben und tektonischen Platten an sich untersuchen,…

Dieser Artikel ist Teil der blogübergreifenden Serie “Running Research – Denken beim Laufen”, bei der es um die Verbindung von Laufen und Wissenschaft geht. Alle Artikel der Serie findet ihr auf dieser Übersichtseite ——————————————- Ich bin wieder mal in Österreich. Heute treffe ich jede Menge alte Freunde aus der Schulzeit und wir feiern unser 20jähriges…

Der April ist fast vorbei und auch in diesem Monat habe ich wieder jede Menge Bücher gelesen. Es waren diesmal hauptsächlich Biografien, aber auch viel anderes. Was ich gelesen habe, was davon empfehlenswert war und was nicht, möchte ich euch heute vorstellen. Österreichische Grenzgänger Österreich ist – zumindest zur Zeit – keine große Wissenschaftsnation. Der…

Berge. Skifahren. Mozart. Tanzende Pferde. Kaffeehäuser: Es gibt jede Menge klassische Klischeebilder von Österreich und mit dazu gehört auf jeden Fall auch der traditionelle Wiener Ball. Frauen in Abendroben und Männer im Frack, die in Wiener Prachtbauten die ganze Nacht zu klassischer Musik tanzen. Nur ist das eigentlich kein Klischee, sondern die Realität. Die Wiener…