Hurra! Heute ist der Internationale Pi-Tag. Einmal im Jahr ignorieren wir die Vernunft und erfreuen uns daran, dass in der seltsamen amerikanischen Schreibweise das heutige Datum “3/14” lautet und somit die ersten Stellen der wunderbaren Kreiszahl Pi andeutet. Als offizieller Botschafter der Zahl Pi des Vereins der “Freunde der Zahl Pi” muss (und will!) ich…

Das ist die Transkription einer Folge meines Sternengeschichten-Podcasts. Die Folge gibt es auch als MP3-Download und YouTube-Video. Mehr Informationen: [Podcast-Feed][iTunes][Bitlove][Facebook] [Twitter][Sternengeschichten-App] Über Bewertungen und Kommentare freue ich mich auf allen Kanälen. ————————————————————————————— Sternengeschichten Folge 263: Von Ångström zu Megaparsec – die Längeneinheiten der Astronomie In der Astronomie ist alles ganz weit weg. Deswegen kommt man…

Dieser Artikel entstand im Rahmen meiner Arbeit für das Lindau Nobel Laureate Meeting 2015. Ich habe für das Konferenzblog einige Artikel geschrieben die ich nun hier auch in meinem Blog veröffentliche. Dieser Artikel erschien dort am 1. Juli 2015 und der Vortrag auf dem er basiert ist hier online verfügbar. ———————————————————————— Die Fragen, deren Beantwortung…

Der nächste Nachbar unserer Sonne heißt Proxima Centauri. Und obwohl er uns so nahe ist, haben wir ihn doch erst im Jahr 1915 entdeckt. Zum Glück, denn dieser kleine Stern ist ziemlich interessant. Es gibt allerdings immer noch viel über ihn zu lernen. Zum Beispiel, ob er ein Einzelgänger ist oder Teil eines größeren Sternensystems.…

Die Entfernungsbestimmung ist eine fundamentale Aufgabe der Astronomie. Wenn man die Entfernung zu den Himmelskörpern die man untersuchen möchte nicht kennt, dann hat man wenig Chancen auf irgendeine genaue Analyse. Alle anderen Eigenschaften die man untersuchen möchte, hängen auf die eine oder andere Art von der Entfernung ab. Wie viel Energie wird im Stern/der Galaxie…

Bei den meisten Fragen aus meiner Serie “Fragen zur Astronomie” geht es um die eher “spektakuläreren” Themen wie schwarze Löcher oder den Urknall. Aber kürzlich habe ich eine Frage gestellt bekommen, die sich mit simplen Sternen beschäftigt und trotzdem sehr interessant ist. Es geht darum, wie weit wir eigentlich blicken können: Wie heißt der fernste…

Heute ist der Tag der Deutschen Einheit. Ein durchaus wichtiger Tag der ein durchaus wichtiges Ereignis würdigt. Aber da ich hier ja eher über Astronomie schreiben will und weniger über Politik, erzähle ich euch lieber etwas zur Astronomischen Einheit. Die hat mit dem 3. Oktober nicht viel zu tun, ist aber trotzdem sehr interessant. Es…

Der Sternhaufen der Plejaden gehört zu den schönsten Anblicken am Nachthimmel. Das “Siebengestirn”, dass tatsächlich aber aus etwa 1000 Sternen besteht, hat in der Vergangenheit nicht nur jede Menge Mythen inspiriert, sondern ist auch aus wissenschaftlicher Sicht äußerst interessant. Die Sterne des Haufens sind alle noch recht jung und erst ungefähr 100 Millionen Jahre alt.…

Dass die Erde sich um die Sonne bewegt, erscheint uns heute offensichtlich. Was denn auch sonst? Aber so einfach war es nicht immer und es hat lange gedauert, bis man einwandfrei zeigen konnte, dass es wirklich die Erde ist die sich bewegt. Dazu musste James Bradley im 18. Jahrhundert erst die Aberration des Sternenlichts entdecken……

Was bisher geschah Asteroiden waren schon immer meine Lieblingshimmelskörper. Sie sind nicht so schön glänzend wie die Sterne am Himmel und sie sehen nicht so beeindruckend aus wie die Planeten. Aber die Asteroiden waren der Ursprung und Anfang unseres Planeten und ohne sie gäbe es kein Leben auf der Erde. Ich habe meinen ersten wissenschaftlichen…