Es gibt sehr viel mehr Monde als Planeten. Zumindest in unserem Sonnensystem ist das so und es gibt eigentlich keinen Grund, warum es anderswo anders sein sollte. Wir kennen schon knapp 2000 Planeten bei anderen Sternen. Und eigentlich sollten da überall auch jede Menge extrasolare Monde sein. Aber die sind natürlich schwer zu finden. Prinzipiell…

Verdammt! Wo bekomme ich so spät am Abend noch Weintrauben her? Verdammt! Wo bekomme ich so spät am Abend noch Weintrauben her?

Wenn man sich die Sonne so ansieht, dann sieht sie meistens ziemlich ruhig und friedlich aus. Nur mit entsprechenden Teleskopen kann man sie als den riesigen, brodelnden Ball aus heißem Gas sehen, der sie in Wahrheit ist. Dass Sterne bei genauerer Betrachtung ziemlich komplexe Objekte sind, wissen wir ja schon seit einigen Jahrzehnten. Aber sind…

Die Sonne macht tolle Sachen! Nicht nur, dass sie nach dem langen grauen Winter jetzt endlich scheint – sie lässt auch jede Menge Plasma regnen. Glücklicherweise nicht auf die Erde – das wäre vielleicht nicht ganz so toll. Aber am 19. Juli 2012 gab es auf der Sonne eine große Eruption. Heißes Plasma wurde weit…

2013 ist ein besonderes Jahr für die Sonne. Im Frühling wird sie das Maximum des aktuellen Aktivitätszyklus erreichen. Die anwachsende Sonnenaktivität war zwar auch schon letztes Jahr Thema bei mir Blog. Da ging es aber vor allem um irgendwelche absurden Weltuntergangszenarien im Rahmen des ganzen 2012-Unsinns. Da 2012 aber nun endlich vorbei ist, können wir…

Planeten und Kometen sind zwei völlig unterschiedliche Himmelskörper. Kometen sind kleine, vereiste Felsbrocken die noch aus der Zeit der Planetenentstehung übrig geblieben sind und einen Schweif entwickeln, wenn sie in die Nähe der Sonne kommen und das Eis verdampft. Planeten sind groß und haben normalerweise keinen Schweif. In seltenen Fällen kann es tatsächlich vorkommen, dass…

Arthur Stanley Eddington war einer der großen Astronomen des letzten Jahrhunderts. Er war einer der ersten, der erkannte, wie wichtig Einsteins Relativitätstheorie ist und hat eine Expedition zu einer Sonnenfinsternis im Jahr 1919 geleitet, deren Beobachtung dazu beitrug, die Thesen Einsteins zu bestätigen. Er war auch der erste, der ein vernünftiges Modell entwickelte, mit dem…

Was stellt ihr euch unter einer “Magnetosphere-Ionosphere Coupling in the Alfvén resonator (MICA)”-Mission vor? Klingt ein wenig mysteriös – ist aber eine sehr interessante Angelegenheit. Es geht um die Untersuchung von Wellen. Aber keine gewöhnlichen Wellen im Wasser oder Schallwellen in der Luft. Man analysiert sogenannte Alfvén-Wellen. Die spielen eine wichtige Rolle bei den Vorgängen…

Kaum ist die Aufregung um den Sonnensturm vorbei, kommt schon das nächste Drama: diesmal nicht wegen zu starker Sonnenaktivität, sondern weil sie zu schwach sein könnte. Arme Sonne, was sie auch macht, keiner ist zufrieden. Kaum ist die Aufregung um den Sonnensturm vorbei, kommt schon das nächste Drama: diesmal nicht wegen zu starker Sonnenaktivität, sondern…

Erst gestern habe ich darüber geschrieben, dass man mit der Erwähnung von Quantenphysik anscheinend jedes noch so seltsame Produkt verkaufen kann. Und heute lese ich diesen Artikel im Standard: “Man nehme einen Metallstift von etwa drei Zentimetern Länge, appliziere ihn an der Treibstoffleitung unter der Motorhaube oder befördere ihn mithilfe eines Drahtstücks auf den Boden…