Pseudomedizin

Tag archives for Pseudomedizin

“Wer heilt hat Recht!” Ein besseres “Argument” scheint es für die “Wirksamkeit” der “Alternativmedizin” kaum zu geben (Sorry für die vielen “, aber bei diesem Thema kommt man schwer ohne sie aus). Ist doch völlig schnurz, wenn die blöden Mediziner nicht erklären können, warum bis zur Unkenntlichkeit verdünntes Zeug als Medikament wirken kann oder wenn…

Wie funktioniert der Placebo-Effekt?

Der Placebo-Effekt ist ein faszinierendes Phänomen. Eine Tablette kann unsere Beschwerden lindern, obwohl sie keinen Wirkstoff enthält. Ein weinendes Kind mit aufgeschlagenen Knien hört zu weinen auf, wenn die Mutter sich darum kümmert. Bei Erwachsenen reicht oft schon der Anblick des Arztes aus, damit sie sich besser fühlen. Oder der Besuch beim Homöopathen, denn da…

Seriöse und unseriöse Scharlatane

Hmm. Irgendwie hab ich dieses Video von Videoblogger Jörg Wipplinger verpasst, als es letztes Jahr im Oktober erschienen ist. Es ist mir erst heute beim Stöbern aufgefallen. Aber das ist kein Problem, denn es ist – leider – immer noch aktuell. Jörg spricht über Scharlatane und den Versuch der Abgrenzung. Denn die Scharlatane halten sich…

Kaum bin ich mal nicht in Jena, machen die Leute dort Unsinn… Dass auch Universitäten immer wieder Mal in die Pseudowissenschaft abgleiten, ist leider nichts neues. Nicht immer ist der Absturz so massiv und dramatisch wie in “Hogwarts an der Oder”. Aber auch wenn es nur Kleinigkeiten sind, sind sie störend und eine Universität bzw.…

Anhänger diverser abergläubischer Disziplinen fühlen sich gerne mal von der rationalen Mehrheit unterdrückt. Die bösen Wissenschaftler und die unfreundlichen Skeptiker würden ihre Astrologie, ihre Wünschelruten oder ihre Heiledelsteine einfach nicht ernst nehmen, sondern lächerlich machen, kritisieren und sogar öffentlich behaupten, dass es sich nur um Unsinn handelt! Diese Märtyrer-Rolle nimmt auch die Homöopathie gerne in…

Schwarzbuch Esoterik

Während meiner Auszeit erscheinen hier einige Gastbeiträge von anderen Bloggern. Heute schreibt Bloggerin Carmen Treulieb über das “Schwarzbuch Esoterik” von Ursula Caberta. Während meiner Auszeit erscheinen hier einige Gastbeiträge von anderen Bloggern. Heute schreibt Bloggerin Carmen Treulieb über das “Schwarzbuch Esoterik” von Ursula Caberta.

Nach dem gestern der Publikumstag den Anfang gemacht hat, hat heute der GWUP-Chef Armadeo Sarma den 6. World Skeptics Congress offiziell eröffnet. Seine Begrüßung war kurz, aber interessant. Sarma hat auf einen Unterschied zwischen Wissenschaft und Pseudowissenschaft hingewiesen, der mir bisher so noch nicht bewusst war. Nach dem gestern der Publikumstag den Anfang gemacht hat,…

Das Energie-Lamm Berta

Heute ist Samstag. Heute habe ich keine Lust, komplexe Blogartikel zu schreiben. Eigentlich hätte ich heute Lust gehabt, einfach mal vor dem Fernsehapparat rumzuhängen. Aber was einem da beim zappen durch die Programme so alles begegnet… Das “Energie-Lamm Berta” zum Beispiel. Heute ist Samstag. Heute habe ich keine Lust, komplexe Blogartikel zu schreiben. Eigentlich hätte…

Die Berliner Piraten und die Esoterik

Dass Politiker dumme Sachen sagen oder machen, ist keine große Neuigkeit. Würde man jede Absurdität der politischen Welt kommentieren, dann käme man zu sonst nichts mehr. Aber manchmal sind die Dinge so absurd, dass man nicht umhin kommt, genauer hin zu blicken. Zum Beispiel nach Berlin und zur Piratenpartei. Die sind ja im Herbst relativ…

Samuel Hahnemann und Till Eulenspiegel

Ich war in Mölln. Und bei meinem Kurzbesuch in Schleswig-Holstein habe ich ein paar interessante Dinge gefunden. Ich war in Mölln. Und bei meinem Kurzbesuch in Schleswig-Holstein habe ich ein paar interessante Dinge gefunden.