Mit 20 Minuten Verspätung1 fing der Vortrag von Michel Mayor endlich an. Mayor wurde mit der Karl-Schwarzschild-Medaille der Astronomischen Gesellschaft ausgezeichnet – für die Entdeckung des ersten extrasolaren Planeten im Jahr 1995 (gemeinsam mit Didier Queloz) und die Entdeckung noch vieler weiterer Planeten in der Zeit danach. Der erste Planet, 51 Pegasi b, war noch…

Vor einigen Wochen habe ich über Stephen West von der Royal Holloway Universität London berichtet und seine Überlegungen ob die Sonne einen Kern aus dunkler Materie hat. Denn die dunkle Materie ist mit ziemlicher Sicherheit irgendwo da draußen; wir sehen, wie sie Galaxien und Galaxienhaufen beeinflusst. Die meisten Wissenschaftler gehen davon aus, dass es sich…

Bei der Erforschung der Planeten außerhalb unseres Sonnensystems haben wir in den letzten Jahren ganz schön was geschafft. Erst 1995 hat man den ersten dieser Exoplaneten zweifelsfrei nachweisen können – und heute haben wir schon fast 500 von ihnen entdeckt. Mit dazu gehört HD 209458b. Hinter diesem eher langweiligen Namen steckt aber kein x-beliebiger Planet.…

Der Stern Upsilon Andromedae (bzw. Ypsilon Andromedae) ist 44 Lichtjahre von der Sonne entfernt; ein wenig größer als unser Heimatstern und auch ein weniger schwerer. Aber so wie unsere Sonne wird Upsilon Andromedae von Planeten umkreist. Schon 1996 entdeckte man den ersten Planeten dort; es war einer der ersten bekannten Exoplaneten überhaupt. 3 Jahre später…

Als ich 1995 gerade mit meinem Astronomiestudium began, wurde die Entdeckung des ersten extrasolaren Planeten bekannt gegeben. Als um das Jahr 2000 herum anfing, wissenschaftlich über extrasolare Planeten zu arbeiten, kannte man schon ein paar dutzend Exoplaneten. Früher war die Entdeckung eines neuen Exoplaneten fast noch eine Sensation. Mittlerweile wird es selbst für die Experten…