Hinweis: Dieser Artikel ist ein Beitrag zum ScienceBlogs Blog-Schreibwettbewerb 2016. Hinweise zum Ablauf des Bewerbs und wie ihr dabei Abstimmen könnt findet ihr hier. Das sagt der Autor des Artikels, Pascal Meger über sich: Ich bin Schüler der 12. Klasse des Vincent-Lübeck-Gymnasiums in Stade. Ich habe noch nie zuvor einen Blog geschrieben, aber wollte es…

Heute wurde die Entdeckung eines Planeten bekannt gegeben, der den der Sonne am nächsten gelegenen Stern Proxima Centauri umkreist. Das ist ein großartiges Ergebnis über das zu Recht in allen Medien berichtet wird. Aber wenn es um die Suche nach den Planeten anderer Sterne gerne, findet man die wissenschaftlichen Fakten in manchen Medien nicht immer…

Die letzten zwei Wochen haben ich mich ja hauptsächlich mit Asteroiden beschäftigt. Aber in der Zwischenzeit hat sich natürlich auch anderswo in der Astronomie einiges getan. Zum Beispiel bei meinen zweitliebsten Himmelskörpern: den extrasolaren Planeten. Letzte Woche haben Wissenschaftler hier die Entdeckung einer “Megaerde” bekannt gegeben. Das klingt ziemlich beeindruckend. Und das ist es auch.…

Ich habe sicher schon das eine oder andere Mal erwähnt, dass die Astronomie eine ziemlich großartige Wissenschaft ist. Das ist sie nicht nur, weil sie sich mit ziemlich großartigen Themen und Dingen beschäftigt. Sondern auch aufgrund der Art und Weise wie man in der Astronomie das Universum untersucht. Astronomen können nur schauen. Sie können nichts…

Zuerst war nichts. Danach jede Menge Staub. Und schließlich komische Pseudoplaneten die tote Sterne umkreisen. Aber echte Planeten, Planeten so wie die Erde, die einen ganz normalen Stern umkreisen – die hatte man noch nicht gefunden. Man war sich sicher, dass sie irgendwo da draußen sein müssen. Aber wie findet man sie? Die bisherigen Methoden…

Wir wissen mittlerweile, dass extrasolare Planeten nichts besonderes sind. Nicht nur unsere Sonne hat Planeten; im Durchschnitt wird jeder Stern in unserer Galaxie von mindestens einem Planeten umkreist. Der Planet, den Xavier Dumusque von der Universität Genf und seine Kollegen nun entdeckt haben, ist aber trotzdem höchst außergewöhnlich. Denn er umkreist Alpha Centauri, den Stern,…

Bei der Jahrestagung der Astronomischen Gesellschaft waren die Exoplaneten das Thema des heutigen Vormittags. Da ging es weniger um große Neuigkeiten aus der aktuellen Forschung, sondern darum, allen Anwesenden einen Überblick über den Stand der Dinge zu geben. Bei dieser Konferenz nehmen ja Astronomen aus allen Fachrichtungen teil und bei der heutigen Spezialisierung kann man…

Hier ist noch ein kleiner Nachtrag zu der Geschichte über die Messung der Masse eines Exoplaneten. Bill Nye erklärt kurz und knapp, wie das mit dem “Wackeln” der Sterne ist und wie man sich selbst einen Wackelstern basteln kann: Hier ist noch ein kleiner Nachtrag zu der Geschichte über die Messung der Masse eines Exoplaneten.…

Wenn es ein großes Thema gibt, das sich durch die gesamte Geschichte der Astronomie zieht, dann ist es der Versuch, Dinge zu sehen, die man eigentlich nicht sehen kann. Das fing mit den ersten simplen Teleskopen an, die Sterne zeigten, die noch niemand vorher gesehen hatte. Und es ging weiter mit immer ausgeklügelteren Methoden, um…