Das ist die Transkription einer Folge meines Sternengeschichten-Podcasts. Die Folge gibt es auch als MP3-Download und YouTube-Video. Mehr Informationen: [Podcast-Feed][iTunes][Bitlove][Facebook] [Twitter] Über Bewertungen und Kommentare freue ich mich auf allen Kanälen. ————————————————————————————— Sternengeschichten Folge 358: Very Long Baseline Interferometry In der letzten Folge der Sternengeschichten habe ich davon erzählt, warum man schwarze Löcher nicht sehen…

Jetzt ist es so weit! Das Event Horizon Telescope (EHT) hat das erste Bild eines schwarzen Lochs veröffentlicht. Das ist eine grandiose Leistung und ein astronomischer Meilenstein. Wir haben einen großen Schritt vorwärts gemacht und können die unverständlichsten Objekte im Universum nun ein klein wenig besser verstehen. Und werden in Zukunft noch viel besser darüber…

Das ist die Transkription einer Folge meines Sternengeschichten-Podcasts. Die Folge gibt es auch als MP3-Download und YouTube-Video. Mehr Informationen: [Podcast-Feed][iTunes][Bitlove][Facebook] [Twitter][Sternengeschichten-App] Über Bewertungen und Kommentare freue ich mich auf allen Kanälen. ————————————————————————————— Sternengeschichten Folge 292: Das WOW-Signal Wow! Das hat der Astronom Jerry Ehman am 15. August 1977 auf den Computerausdruck geschrieben, auf dem Daten…

Am Freitag habe ich einen kleinen Ausflug gemacht. Zuerst gings zum Flughafen und mit einem Flugzeug Richtung Norden nach Manchester. Dort steigt man in die Eisenbahn und fährt nach Goostrey, einem kleinen Dorf in Ceshire. Ein Stück die Straße entlang Richtung Dorf: An St. Lukes Church vorbei: Und dann sieht man auf einem Wegweiser auch…

Astronomie betreibt man schon längst nicht mehr nur mit dem normalen Licht das auch unsere Augen sehen können. Die erste große Erweiterung des astronomischen Sichtfelds entstand in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Da lernten die Menschen auch mit Radioaugen zum Himmel zu sehen und stellten fest, dass es dort so viel mehr zu sehen…

Wissenschaft ist immer dann besonders spannend, wenn dabei Dinge entdeckt werden, mit denen man nicht gerechnet hat. Genau das ist nun Astronomen aus Japan und den USA mit dem ALMA-Radioteleskop der Europäischen Südsternwarte gelungen. Junko Ueda und ihre Kollegen haben galaktische Kollisionen am Himmel beobachtet und dabei nicht nur auf die Sterne geachtet, sondern auch…

Wir haben ja gerade erst ein höchst aufregendes Raumfahrt-Rendezvous mit einem Kometen hinter uns und im November wird es noch aufregender, wenn die Landung auf diesem Kometen stattfinden wird. Aber auch nächstes Jahr müssen wir nicht auf dramatische Bilder aus dem Weltraum verzichten. Am 14. Juli 2015 wird die Raumsonde New Horizons in nur 9600…

Im Fernsehen hat jetzt (23.06.2014) gerade das Fußballweltmeisterschaftsspiel zwischen den Niederlanden und Chile angefangen. Den Fußballfans unter den Leserinnen und Lesern werden vermutlich spontan jede Menge Fußballfakten zu diesen beiden Ländern einfallen. Ich schaue zwar gerne mal ein Match; aber wäre schon schwer gefordert, wenn man mich auffordern würde, den Namen von einem der beteiligten…

Die große Koalition in Deutschland will sparen. Der Bundeshaushalt soll saniert werden und damit das klappt, fehlen noch ein paar Milliarden. Und bei der Suche nach Dingen, die man nicht mehr benötigt, ist man in den Ministerien anscheinend auch auf die Wissenschaft gestoßen. Deutschland hat jedenfalls letzte Woche, kurz vor den Pfingstfeiertagen seinen Austritt aus…

In der heutigen und letzten Folge meiner Serie über die allgemeine Relativitätstheorie ging es um die zukünftigen Instrumente, mit denen Einsteins “perfekte Theorie” erforscht werden soll. Dazu gehören auch eine große Radioteleskope und was man mit solchen Instrumenten alles anstellen kann, erklärt Gabriele Schönherr vom Leibniz-Institut für Astrophysik Potsdam (AIP) in diesem Interview mit der…