Als letzte Woche das erste Bild eines schwarzen Lochs veröffentlicht worden ist, war die Begeisterung zu Recht sehr groß. Es lohnt sich aber, sich auch über die reine Faszination am Bild selbst hinaus mit dem Objekt zu beschäftigen, das es darstellt. Wie man so ein Bild aufnehmen kann habe ich gestern schon erklärt und das…

Das ist die Transkription einer Folge meines Sternengeschichten-Podcasts. Die Folge gibt es auch als MP3-Download und YouTube-Video. Mehr Informationen: [Podcast-Feed][iTunes][Bitlove][Facebook] [Twitter][Sternengeschichten-App] Über Bewertungen und Kommentare freue ich mich auf allen Kanälen. ————————————————————————————— Sternengeschichten Folge 275: Der Mikrolinseneffekt In der letzten Folge der Sternengeschichten habe ich ausführlich über den Gravitationslinseneffekt gesprochen. Albert Einstein hatte ja in…

Das ist die Transkription einer Folge meines Sternengeschichten-Podcasts. Die Folge gibt es auch als MP3-Download und YouTube-Video. Mehr Informationen: [Podcast-Feed][iTunes][Bitlove][Facebook] [Twitter][Sternengeschichten-App] Über Bewertungen und Kommentare freue ich mich auf allen Kanälen. ————————————————————————————— Sternengeschichten Folge 274: Der Gravitationslinseneffekt Im Jahr 1804 hat der deutsche Mathematiker Johann Georg von Soldner einen Artikel veröffentlicht. Der trug den Titel…

Die Existenz von Gravitationswellen wurde 1916 von Albert Einstein vorhergesagt nachdem er zuvor eine Frage beantwortet hatte, die Isaac Newton nicht beantworten konnte. Von dieser Vorhersage bis zum ersten Nachweis der Gravitationsstrahlung war es ein weiter und komplizierter Weg. Zuerst musste man mal verstehen, was Gravitationswellen eigentlich sind… Und wie immer gibt es weiter unten…

Johann Georg von Soldner: Ein Name, den vermutlich viele nicht kennen. Dabei hat dieser im 18. Jahrhundert geborene Wissenschaftler ein durchaus interessantes Leben geführt und ebenso interessante Dinge erforscht. Er steht mit seiner Arbeit zwischen großen Namen wie Isaac Newton und Albert Einstein und hätte dafür eigentlich ein bisschen mehr Anerkennung erfahren sollen. Immerhin hat…

Meine letzten beiden Artikel über die Frage nach der Existenz von außerirdischen Lebewesen haben eine heftige Diskussion ausgelöst, die immer noch andauert. Und wenn sie auch hier im Blog irgendwann zu Ende gehen wird, werden wir Menschen nicht aufhören, uns mit diesem Thema zu beschäftigen. Die Frage, ob wir allein im All sind oder nicht…

Quasare sind tolle Objekte und das nicht nur, wegen des coolen, an Science-Fiction-Bücher erinnernden Namen. Eigentlich kommt die Bezeichnung ja von “quasi-stellar object”. In den 1950er Jahren begann man in Großbritannien gerade damit, die Radioastronomie zu entwickeln und bei den ersten Beobachtungen fand man jede Menge Radioquellen am Himmel. Viele davon konnte man durch Beobachtungen…

Das hier ist die Rezension eines Kapitels von “Der Stoff aus dem der Kosmos ist” von Brian Greene. Links zu den Rezensionen der anderen Kapitel kann man hier finden. Jedes Buch, das sich mit moderner Physik beschäftigt, muss auch über Relativitätstheorie und Quantentheorie reden. Das sind die beiden Pfeiler, auf denen die Physik der letzten…

Ich lese gerade ein sehr gutes Buch über schwarze Löcher (Rezension folgt). Dadurch bin ich wieder auf eines der hauptsächlichen Mißverständnisse über schwarze Löcher gestoßen die man sehr oft hört (zum Beispiel in den Diskussionen über den LHC). Viele Leute glauben anscheinend, ein schwarzes Loch wäre sowas ähnliches wie ein kosmischer Staubsauger, das alles was…