Wenn alles so läuft wie es angekündigt worden ist, dann wird heute, am 14. März 2019 um 20:14 unserer Zeit die Soyuz MS-12-Mission zur Internationalen Raumstation starten. Mit an Bord werden der Kosmonaut Alexei Nikolajewitsch, Kommandant der Mission und Tyler Nick Hague und Christina Hammock-Koch (Bordingenieure von der NASA) sein. Das allein ist natürlich schon…

Das ist die Transkription einer Folge meines Sternengeschichten-Podcasts. Die Folge gibt es auch als MP3-Download und YouTube-Video. Mehr Informationen: [Podcast-Feed][iTunes][Bitlove][Facebook] [Twitter] Über Bewertungen und Kommentare freue ich mich auf allen Kanälen. ————————————————————————————— Sternengeschichten Folge 318: Die kosmische Strahlung und der Mensch In der letzten Folge der Sternengeschichten habe ich über die kosmische Strahlung gesprochen. Also…

Vorgestern, am 20. November 2018, feierte die Internationale Raumstation ISS ihren 20. Geburtstag. Die größte von Menschen gebaute außerirdische Struktur kreist seit zwei Jahrzehnten um die Erde und das ist durchaus ein Grund zu feiern und darüber nachzudenken, was die Menschheit da geleistet hat. Die Raumstation wird ja gern einmal als große Geldverschwendung dargestellt. Und…

Am Sonntag kommt der Osterhase. Und vielleicht auch eine chinesische Raumstation! Tiangong-1 fliegt seit März 2016 unkontrolliert um die Erde und ist mittlerweile so nahe, dass der endgültige Absturz kurz bevor steht. Aktuelle Prognosen zeigen an, dass die Raumstation zwischen dem 30. März und dem 2. April runter kommen wird – die Chancen für den…

Die Internationale Raumstation ISS ist der bisher größte und bester Versuch der Menschheit im Weltall zu leben und zu erforschen. Die ISS ist vielleicht nicht das, was sich die Pioniere der Raumfahrt zu Beginn des letzten Jahrhunderts erträumt haben. Aber auf ihre ganz eigene Art ist sie mindestens so beeindruckend wie die großen Visionen der…

Von den ersten Visionen im 19. Jahrhundert bis hin zur Realisierung hat es lange gedauert. Die erste echte Raumstation flog erst in den 1970er Jahren ins Weltall. Aber seitdem haben immer Menschen den Weltraum nicht nur besucht sondern dort auch zumindest zeitweilig gelebt. Der Bau der ersten sowjetischen und amerikanischen Raumstationen ist das Thema der…

Raumstationen sind Teil jeder vernünftigen Science-Fiction-Geschichte. Wir Menschen träumen anscheinend gerne davon, im Weltall zu leben. Und wir träumen diesen Traum schon seit langer Zeit. Schon lange bevor die ersten Raketen ins Weltall flogen, haben sich die Pioniere der Raumfahrt Gedanken über Raumstationen gemacht. Diese Visionen der Vergangenheit sind nie realisiert worden. Aber trotzdem enorm…

Wann werden wir Menschen endlich den Weltraum besiedeln? Nun, wenn es nach Gerard O’Neill gehen würde, wären wir schon längst dabei. Und hätten riesige Raumstationen gebaut, in denen zehn- bis hunderttausende Menschen eine neue Heimat abseits der Erde finden könnten. Wie genau diese Pläne aussehen, erfahrt ihr in der aktuellen Folge des Sternengeschichten-Podcastst. Und wie…

Dass ich ein großer Fan der Asteroiden bin, dürfte bekannt sein. Asteroiden sind großartig und man kann mit ihnen so gut wie alles machen. Unsere Zukunft führt über die Asteroiden und man kann sich daher gar nicht genug mit den Felsbrocken im All beschäftigen. Aber: Kann man Asteroiden auch essen? Dumme Frage, könnte man meinen.…

Der September ist fast vorüber und es wird Zeit für die monatlichen Buchempfehlungen. Und diesmal habe ich wirklich einiges geschafft! Ich hatte überraschend viel Zeit zum Lesen; was einerseits an meinen diversen Reisen lag, die ich mit vielen Büchern im Zug verbracht habe, andererseits aber auch am gerade laufenden Blog-Schreibwettbewerb, der mir ein bisschen mehr…