Ich könnte diesen Artikel mit einem beeindruckenden Bild beginnen. Ein Bild, das zeigt, was ich in der Überschrift angekündigt habe: Einen planetenverschlingenden Stern. Nur wäre dieses Bild dann kein “echtes” Bild sondern nur eine künstlerische Darstellung davon, wie man sich so etwas vorstellt. Der Job der Astronomen ist es zwar, möglichst viel im Universum zu…

Schwarze Löcher. Man könnte ganze Bücher über die Dinger schreiben. Man hat ganze Bücher über die Dinger geschrieben! Und wir mit Sicherheit noch jede Menge mehr Bücher schreiben. Schwarze Löcher gehören nicht nur zu den astronomischen Objekten an denen die Öffentlichkeit am meisten interessiert ist, es sind auch diejenigen Himmelskörper die Wissenschaftler immer noch vor…

Ich mache derzeit eine Fahrradtour durch Bayern. Um das entsprechend zu würdigen und um auch endlich mal meine Recherche zum Thema “Bier und Astronomie” aufzuarbeiten, gibt es daher zu jedem Wissenschaftsartikel der in dieser Woche bei mir im Blog erscheint, einen kleinen Bonustext, in dem ich erklären, wo der Zusammenhang zwischen der jeweiligen astronomischen Forschung…

Als ich kürzlich über die Suche nach den kleinsten der großen schwarzen Löcher berichtet habe, habe ich in meinen Notizen auch noch eine ältere Nachricht gefunden, die ich damals übersehen habe. Aber weil es eine so interessante Geschichte ist und weil es ja auch nur ein paar Wochen her ist, möchte ich trotzdem davon erzählen.…

Ich könnte meine Rubrik “Schlechte Schlagzeilen” ja eigentlich auch “Schlechte Schlagzeilen bei Focus Online” nennen. Ein Großteil der Artikel die ich in dieser Serie bespreche stammt jedenfalls aus dieser Online-Zeitung. Am Montag Abend wurde dort ein Beitrag veröffentlicht, den man kaum mehr übertreffen kann. Die Schlagzeile lautet “Millionen schwarze Löcher! Forscher entdecken große Gefahr für…

Wenn es etwas gibt, das mich an der Astronomie immer wieder aufs Neue fasziniert, dann ist es die Tatsache, dass man hier tatsächlich und ganz konkret in die Vergangenheit schauen kann. Jeder Blick hinaus ins Weltall ist ein Blick zurück in der Zeit. Wir sehen die Sterne und Galaxien so, wie sie ausgesehen haben, als…

Schwarze Löcher sind schwarz. Aber dann auch wieder nicht. Das schwarze Loch selbst ist natürlich unsichtbar, ansonsten wäre es ja auch kein schwarzes Loch. Es krümmt den Raum so stark um sich selbst, das weder Licht noch sonst irgendwas aus seiner Nähe entkommen kann. Aber wenn das schwarze Loch nicht völlig alleine im Weltraum rumsitzt,…

Das ist die Transkription einer Folge meines Sternengeschichten-Podcasts. Die Folge gibt es auch als MP3-Download und YouTube-Video. Mehr Informationen: [Podcast-Feed][iTunes][Bitlove][Facebook] [Twitter][Sternengeschichten-App] Über Bewertungen und Kommentare freue ich mich auf allen Kanälen. ————————————————————————————— Sternengeschichten Folge 126: Radioaktive Astronomie Sternengeschichten Folge 126: Radioaktive Astronomie Bei dem Wort Radioaktivität denken die meisten vermutlich sofort an Atomkraftwerke, Gefahren, Versuchung…

Das Universum ist manchmal ein ziemlich unfreundlicher Ort. Normalerweise hat man als Himmelskörper ja seine Ruhe. Man bewegt sich friedlich durchs All und abgesehen von ein paar kleineren Kollisionen mit kleinen Objekten wie Asteroiden und Kometen passiert nicht viel. Zwischen den Himmelskörpern ist so viel Platz, dass zum Beispiel Zusammenstöße zwischen Planeten äußerst selten und…

2015 ist da! Und es ist das Internationale Jahr des Lichts. Vollkommen zu recht, denn ohne die Beschäftigung mit dem Licht wäre unsere Welt nicht die, die sie ist. Unser Verständnis des Lichts und die seit Jahrtausenden andauernde wissenschaftliche Erforschung dieses fundamentalen Phänomens hat uns im wahrsten Sinne des Wortes erleuchtet. Das Licht hat uns…