Ich bin seit zwei Wochen unterwegs, quer durch das deutschsprachige Mitteleuropa – und immer noch nicht zuhause sondern gerade in einem Zug auf dem Weg von Friedrichshafen nach Ulm. Darum fallen die monatlichen Buchempfehlungen diesmal etwas kürzer aus. Aber geben tut es sie natürlich, denn gelesen habe ich einiges! Der Brexit-Roman Die Politik in Großbritannien…

Der Februar hat mit einem beeindruckenden Raketenstart (und viel Diskussion darüber) begonnen. Und endet (fast, ein Tag ist ja noch übrig) heute in meinem Blog mit der monatlichen Buchbesprechung, die ebenfalls ganz im Zeichen der Raumfahrt steht. Ich hab in meinem Bücherregal zwei nicht mehr ganz neue, aber trotzdem noch sehr lesenswerte und interessante Bücher…

Dieser Artikel ist Teil der blogübergreifenden Serie “Running Research – Denken beim Laufen”, bei der es um die Verbindung von Laufen und Wissenschaft geht. Alle Artikel der Serie findet ihr auf dieser Übersichtseite ——————————————- Morgen werden ich an einem ganz besonderen Lauf teilnehmen. Und möchte das als Anlass nehmen, um ein ganz besonderes Buch über…

Der April ist fast vorbei und auch in diesem Monat habe ich wieder jede Menge Bücher gelesen. Es waren diesmal hauptsächlich Biografien, aber auch viel anderes. Was ich gelesen habe, was davon empfehlenswert war und was nicht, möchte ich euch heute vorstellen. Österreichische Grenzgänger Österreich ist – zumindest zur Zeit – keine große Wissenschaftsnation. Der…

Ich habe mittlerweile schon sechs Bücher geschrieben (das sechste wird ab 2. Februar im Handel erhältlich sein, aber dazu werde ich in den nächsten Tagen sowieso noch mehr sagen). Sie sind alle auf deutsch erschienen – aber ab und zu kommt es vor, dass Bücher in andere Sprachen übersetzt werden. Über die koreanische Übersetzung meines…

Ich lese gerne Bücher. Und ich schreibe hier im Blog gerne über die Bücher die ich gelesen habe. Es gab hier schon jede Menge Rezensionen – und es gab auch einige lange Serien, in denen ich sehr ausführlich und über mehrere Tagen oder Wochen ein einziges Buch besprochen habe (zum Beispiel hier, hier, hier, hier…

Heute muss ich mich mal mit einem ganz egoistischen Anliegen an meine Leserinnen und Leser wenden. Mein Buch “Der Komet im Cocktailglas” wurde zum Wissenschaftsbuch des Jahres” nominiert. Ausgerichtet wird dieser Wettbewerb vom österreichischen Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung, diversen Buchhändlern und wissenschaftlichen Einrichtungen. Eine Fachjury hat unterschiedliche Sachbücher ausgewählt über die nun das Publikum…

Mir ist aufgefallen, dass ich hier noch nie was über astronomische Kinderbücher geschrieben habe. Das muss ich jetzt langsam mal nachholen. Ich hab mich dem Thema bis jetzt auch noch nicht wirklich systematisch genähert – und Kinderbücher zu astronomischen Themen gibt es ja (glücklicherweise) jede Menge Bücher. Ich werde daher einfach ohne System immer wieder…