Die abgesagte Tour der Science Busters ist immer noch abgesagt und geht daher auch nicht weiter. Was aber weiter geht ist meine Serie über die Wissenschaft über die man an den Orten an denen wir nicht auftreten etwas lernen kann. Nachdem ich schon davon erzählt habe wie wir nicht in Wildon, nicht in Wien, nicht…

Die abgesagte Tour der Science Busters geht (nicht) weiter. Nachdem ich schon davon erzählt habe wie wir nicht in Wildon, nicht in Wien und nicht in Passau waren reisen wir heute (nicht) weiter nach München. Die Auftritte im Münchner Lustspielhaus sind immer besonders schön und es ist deswegen besonders schade das wir zwei ausverkaufte Shows…

Die abgesagte “Global Warming Party”-Tour der Science Busters geht weiter. Bzw. nicht. Nachdem ich schon davon erzählt habe wie wir nicht in Wildon und nicht in Wien waren geht es nun um den Auftritt der heute nicht in Passau stattfinden wird. Es ist ja wirklich schade, das alle Vorstellungen und öffentlichen Auftritte abgesagt werden mussten…

Vor zwei Tagen waren die Science Busters nicht in Wildon und wir haben dort auch nicht unsere aktuelle Show “Global Warming Party” aufgeführt. Was eigentlich der Plan gewesen wäre, wenn der Ausbruch der COVID-19-Pandemie das öffentliche Leben nicht so massiv ausgebremst hätte. Und auch noch in Zukunft weiter ausbremsen wird. Weswegen wir heute auch nicht…

Das öffentliche Leben in Österreich ist derzeit massiv eingeschränkt; wer nicht dringend außer Haus gehen muss soll das auch nicht tun; Versammlungen von mehr als fünf Menschen an einem Ort soll es nicht mehr geben; Geschäfte die nicht dringend nötige Dinge verkaufen bleiben geschlossen, und so weiter. Das ist alles ein wenig unangenehm (aber notwendig!!)…

Das Jahr ist noch recht jung. Aber schon aufregend. Ich habe die letzte Woche (unter anderem) in Innsbruck und Linz verbracht um dort ein paar Vorpremieren der neuen Science Busters Show “Global Warming Party” zu spielen. Eine Global Warming Party ist so ähnlich wie eine House Warming Party, nur dass wir alle eingeladen sind und…

Es gibt viele unterschiedliche Wege um Wissenschaft zu vermitteln. Die meisten davon richten sich an Menschen, die schon von sich aus ein Interesse an der Forschung haben. Sie lesen populärwissenschaftliche Bücher, gehen zu Tagen der offene Tür an Universitäten, zu öffentlichen Vorträgen, und so weiter. Wesentlich schwieriger ist es, wenn man Wissenschaft an die Menschen…

Heute gibt es in meinem 50tägigen Countdown zum 50. Jubiläum der Mondlandung einen Veranstaltungstipp. Ich schreibe ja nicht nur über den Weltraum und die Landung auf dem Mond, sondern erzähle auch davon in der Öffentlichkeit. Bei Vorträgen in Münster (

Die finale Staffel der Fernsehserie Game of Thrones hat begonnen. Wer sich dafür nicht interessiert kann den Artikel aber trotzdem gerne bis zum Ende lesen. Denn es geht nicht nur Fernseh-Fantasy, sondern um Astronomie, Klimatologie und (fast) echte Wissenschaft! Vor allem aber geht es um die fundamentale Frage: Was bitte ist da in Game of…

Morgen (10.04.2019, 15 Uhr MESZ) wird das erste “Bild” eines schwarzen Lochs veröffentlicht werden. Ich bin dann zwar gerade auf dem Weg nach Berlin zu einem Auftritt, aber ich hoffe, zumindest einen kurzen Text dazu schreiben zu können. Bis dahin und zur Einstimmung könnt ihr euch noch einmal anhören, was es morgen nicht zu sehen…