Der Mai wird ein Monat mit vielen Reisen. Sieben Auftritte in fünf Städten und zwei Ländern stehen für mich auf dem Programm. Und da ist alles dabei: Eine Preisverleihung, eine Wissenschaftsshow im Museum, ein paar Auftritte der Science Busters, ein populärwissenschaftlicher Vortrag und ein Workshop über Wissenschaftsblogs. Hier sind die Details: 05.05.2018, Halle an der…

Tragt euch denk 23. November 2018 in den Kalender ein! Denn an diesem Tag gibt es in Wien eine Veranstaltung, die ihr nicht verpassen dürft: Adam Savage, bekannt aus der Fernsehserie MythBusters wird in den Wiener Stadtsaal kommen um dort den Heinz-Oberhummer-Preis für Wissenschaftskommunikation 2018 entgegen zu nehmen. Es wird die dritte Verleihung dieses Preises…

Liebe Blogleserschaft! Ab und zu sehe ich Teile von euch persönlich, aber meistens nur kurz nach irgendwelchen Auftritten o.ä. Ich dachte mir daher, es wäre nett, mal ein “offizielles” Lesertreffen (bzw. Hörertreffen, aber ich kündige das hier ja im Blog an und nicht in in meinem Podcast) zu veranstalten. Und hoffe, dass sich auch der…

Vor ein paar Wochen haben die Science Busters sich in einer der “Battle Royal”-Spezialshows dem Thema “Esoterik” gewidmet. Nächste Woche werden wir ein damit in Verbindung stehendes Thema noch einmal ganz im Detail betrachten. Es geht ums Impfen! Impfungen gehören ohne Zweifel zu den größten Errungenschaften der Wissenschaft. Man kann ihre Bedeutung kaum überschätzen; seit…

Ich bin wieder mal auf Reisen! Die Science Busters sind derzeit nicht nur im Fernsehen zu sehen, sondern auch wieder unterwegs! Heute (15.02.2018) treten wir im Wiener Stadtsaal auf und spielen unser aktuelles Programm “Warum landen Asteroiden immer in Kratern?”. Genau das gleiche (also nicht genau, aber fast zumindest) geben wir morgen und übermorgen auch…

Es ist wieder mal so weit. Die Astronomie, diverse Sparten der Biologie und die Chemie werden unter der Aufsicht zweier Kabarettisten darüber streiten, welche Wissenschaft am besten ist. Am 25. Januar 2018 wird im Wiener Stadtsaal wieder eine “Battle Royal” der Science Buster stattfinden. Und diesmal lautet das Thema “Esoterik”. In den vergangenen Ausgaben haben…

Der Herbst 2017 war stressig. Neben den Texten die ich für das Blog geschrieben habe und den Texten die anderswo veröffentlicht wurden; neben den Vorträgen und den diversen Podcasts war da ja auch noch die Arbeit die ich gemeinsam mit den Science Busters gemacht habe. Es gab ein ein neues Science-Busters-Buch und eine neue Science-Busters-Show.…

Es dauert nicht mehr lange, dann ist das Jahr 2017 zu Ende. So ein Jahreswechsel ist Anlass für Partys (wahlweise auch Neujahrsvorsätze) und macht Spaß. Aber wie alles andere, ist auch der Wechsel von einem Jahr zum anderen voll mit Wissenschaft. Und voll mit Astronomie! Kein Wunder, denn die Astronomie ist ja traditionell die Disziplin,…

Nächste Woche habe ich wieder das große Vergnügnen eine Lehrveranstaltung an der Universität Graz abhalten zu dürfen. Gemeinsam mit meinen Kollegen von den Science Busters, Helmut Jungwirth (Professor für Wissenschaftskommunikation an der Uni Graz) und Martin Puntigam, werden wir dort den Studenten erzählen, wie man Wissenschaft unter die Menschen bringen kann. Martin Puntigam wird sich…

Ich habe kürzlich schon auf die diesjährige Verleihung des Heinz-Oberhummer-Awards für Wissenschaftskommunikation hingewiesen. Bekommen hat den Preis vor wenigen Tagen die Ärztin Giulia Enders die mit ihrem ganz hervorragenden Buch “Darm mit Charme” mehr als 2 Millionen Menschen die Wissenschaft des Darms und seinen Bakterien nahe gebracht hat. Den Preis, ins Leben gerufen von den…