Man kommt ja zu gar nix mehr! War nicht eben erst noch Sommer? Und jetzt ist der November schon wieder vorbei… Die Zeit rast und ich bin kaum zum Lesen gekommen. Aber zumindest ein höchst geniales Buch habe ich gelesen, das ich euch auf jeden Fall empfehlen möchte, zusammen mit dem Rest den ich im…

Wurmlöcher! Ohne die geht es weder in der Science-Fiction noch in der Sparte der Wissenschaftskommunikation in der durch übermäßigen Einsatz von Science-Fiction-Konzepten die Faszination der Menschen angeregt (oder ausgenutzt?) werden soll. Es klingt ja auch sehr verlockend: Anstatt elendig lange durchs unvorstellbar große Universum zu fliegen, nimmt man einfach eine Abkürzung. Rein in ein schwarzes…

Diesmal muss ich mich kurz halten was die Buchempfehlungen zum Ende des Monats angeht. Abgesehen von all der Arbeit die ich abseits des Blogs zu tun habe, muss ich derzeit auch noch einen internationalen Umzug organisieren und bin ein wenig krank. Zum Lesen war aber trotz allem Zeit! Eine Trilogie der verschwindenden Welt Ich hab…

Das ist die Transkription einer Folge meines Sternengeschichten-Podcasts. Die Folge gibt es auch als MP3-Download und YouTube-Video. Mehr Informationen: [Podcast-Feed][iTunes][Bitlove][Facebook] [Twitter] Über Bewertungen und Kommentare freue ich mich auf allen Kanälen. ————————————————————————————— Sternengeschichten Folge 354: Kurt Gödel und die Reise durch die Zeit Zeitreisen sind faszinierend. Sind beschäftigen uns schon seit Jahrhunderten; die Vorstellung die…

Der August ging irgendwie viel zu schnell vorbei und ich bin kaum zum Lesen gekommen. So kam es mir zumindest vor; am Ende sind es dann aber doch immerhin 6 Bücher geworden, die ich euch vorstellen kann. Nur kurz allerdings, denn an Zeit mangelt es mir momentan immer noch. Aber es sind auf jeden Fall…

Den Juli hab ich vor allem mit Urlaub verbracht. Aber im Urlaub natürlich auch gelesen. Passend zum Thema des Monats – das 50. Jubiläum der Mondlandung – etwas über Raumfahrt. Bzw. nicht “etwas” sondern ein sehr großartiges Buch! Lady Astronaut of Mars Mary Robinette Kowal hat 2013 die Kurzgeschichte “The Lady Astronaut of Mars” geschrieben…

Hmm. Irgendwie hab ich das Gefühl, ich hab im Juni kaum was gelesen. Obwohl ich eigentlich enorm viel gelesen habe. Hauptsächlich Unmengen Bücher über Raumfahrt und die Mondlandung, aber immer nur quer, zum Teil oder nur einzelne Kapitel. Den Rest der Zeit hab ich damit verbracht durch die Gegend zu reisen oder all die Artikel…

Am 21. Juli 2019 ist es 50 Jahre her seit das erste Mal Menschen auf dem Mond gelandet sind. Deswegen gibt es hier im Blog einen 50tätigen Countdown und wir blicken alle zu Recht mit Begeisterung auf diese Leistung zurück. Aber schon lange bevor Neil Armstrong seinen Fuß auf die Oberfläche des Mondes gesetzt hat,…

Der Mai ist vorbei; fast zumindest. Heute ist Feiertag und wer nicht irgendwo stark alkoholisiert durch die Gegend wandert kann ja ein paar Bücher lesen. Zum Beispiel die, die ich euch in der monatlichen Buchempfehlung vorschlage. Die ist diesmal ziemlich nerdig; es geht um Comics, Science-Fiction und Fantasy. Aber ein paar interessante Romane und Sachbücher…

Der April ist fast vorbei, morgen ist ein Feiertag und wenn das Wetter passt ein idealer Zeitpunkt um sich mit einem Buch in die Sonne zu setzen. Was man da lesen könnte (und was nicht) möchte ich wie üblich in meiner monatlichen Buchbesprechung empfehlen. Ich habe viel gelesen; zwei Bücher will ich gerne etwas ausführlicher…