Der Monat ist fast rum und ich habe nur vier Bücher gelesen. Aber drei davon waren ziemlich umfangreich. Und ziemlich gut noch dazu! Gut waren eigentlich alle vier, weswegen ich sie natürlich auch wieder so wie jeden Monat gerne vorstellen möchte. Zeitreisen in den 2. Weltkrieg Schon im April habe ich die Zeitreise-Bücher von Connie…

Der April geht zu Ende und es ist wieder Zeit für die monatlichen Buchempfehlungen. Ich habe wieder ausgiebig gelesen und wenn auch nicht alles empfehlenswert war gab es doch ein paar Werke, bei denen ich mich freue sie euch vorstellen zu können. Zeitreisen Zum Beispiel die Zeitreise-Bücher von Connie Willis. Wer sich noch an die…

“10 Quadrillionen Dollar” soll der Asteroid Psyche wert sein, zu dem die NASA demnächst eine Mission plant. Allerdings nicht um ihr Budget aufzubessern. Asteroiden können zwar unter Umständen tatsächlich sehr viel Geld wert sein. Es ist aber nicht unbedingt einfach, an all wertvollen Rohstoffe zu kommen. Aber wenn es gelingt, könnten wir durchaus davon profitieren.…

In der Serie “Fragen zur Astronomie” wird es heute ein wenig philosophisch. Wenn ich Vorträge über die Erforschung des Weltraums halte; wenn ich dann von Projekten wie dem Weltraumfahrstuhl, bemannten Missionen zum Mars, zum Mond oder noch weiter hinaus in den Kosmos spreche; wenn ich über die Möglichkeiten berichte die uns der Abbau der Rohstoffe…

Das neue Jahr ist auch schon wieder einen Monat alt und wie üblich gibt es am Monatsende einen Überblick über die von mir gelesenen Bücher. Im Januar hab ich es mir nicht allzu schwer gemacht und einen Schwung Science-Fiction-Bücher gelesen. Die waren aber durchaus interessant und unterhaltsam! Die Überflutung der Erde Wenn man Science-Fiction-Bücher mag,…

In die Vergangenheit reisen und dort all die Fehler korrigieren die man gemacht hat! Oder einfach nur zusehen, wie große historische Ereignisse stattfinden: Zeitreisen in die Vergangenheit sind enorm faszinierend. Aber leider deutet alles darauf hin, dass sie nichts weiter als ein Traum bleiben werden. Was so schwierig an der Reise zurück in die Vergangenheit…

Im Dezember habe ich mich bei meiner Lektüre ein wenig zurück gehalten und so gut wie komplett auf Sachbücher verzichtet. Ich habe mich ganz einer einzigen Autorin und einem einzigen Thema gewidmet: Jodi Taylor und den Zeitreisen. Um aber gleich zu Beginn einen falschen Eindruck zu vermeiden: Nein, mit klassischer Science-Fiction hat das alles so…

Was die Zukunft wohl bringt? Um das herauszufinden müssen wir abwarten. Und selbst dann werden wir nie erleben können, wie die Welt in ein paar Jahrhunderten oder Jahrtausenden aussieht. Es sei denn, wir könnten per Zeitmaschine in die Zukunft reisen. In der Science-Fiction passiert das ständig. In der Realität ist es schwieriger. Aber Zeitreisen in…

Der Oktober ist zu Ende und diverse Feiertage finden statt. Ideal, um mit ein paar Büchern ein bisschen zu entspannen. Ich lese aber nicht nur an Feiertagen sondern mehr oder weniger täglich und so wie am Ende eines jeden Monats möchte ich auch heute wieder die Bücher vorstellen, die ich im Oktober gelesen habe. Diesmal…

Der August ist fast vorbei und wie es sich für einen Urlaubsmonat gehört, habe ich vorrangig Bücher gelesen, die mit Reisen zu tun haben. Was soll man sonst auch machen, wenn man weder Urlaub nehmen noch verreisen kann? Aber ich habe auch noch einige interessante andere Bücher gelesen, die ich euch in meiner monatlichen Buchempfehlungsrubrik…