Astronomen schauen normalerweise weit hinaus ins All. Manchmal lohnt es sich aber auch, zurück zur Erde zur blicken. Es lohnt sich ganz besonders, wenn man unseren Planeten besser verstehen will. Die Beobachtung der Erde durch Satelliten ist mittlerweile zu einem integralen Bestandteil der Forschung geworden und taucht auch in unserem Alltag an Orten auf, wo…

England wird gerade von jeder Menge fiesem Wetter heimgesucht. Im südlichen England war der Januar der feuchteste Januar seit es Aufzeichnungen gibt und der Februar ist bis jetzt nicht wesentlich trockener. Im Tal der Themse gibt es schwere Überschwemmungen und es stürmt weiter. Für die Menschen in den betroffenen Gebieten ist das tragisch. Vom All…