Im Durchschnitt kann man alle 18 Monate irgendwo auf der Erde eine totale Sonnenfinsternis sehen. An einem bestimmten Ort kann aber durchschnittlich nur alle 375 Jahre mit einer Sonnenfinsternis gerechnet werden. In Deutschland, Österreich und der Schweiz wird die nächste totale Finsternis erst am 3. September 2081 zu sehen sein. —————————– Das hier ist die…

Da sich der Mond am Himmel bewegt, bewegt sich auch der Schatten den er bei einer Sonnenfinsternis auf die Erde wirft. Die völlige Verfinsterung der Sonne dauert daher nur ein paar Minuten. —————————– Das hier ist die Blog-Seite zur Einführung in die Astronomie “Astronomie in 365 Tagen” bei Instagram. An jedem Tag des Jahres gibt…

Kurz bevor der Mond bei einer Sonnenfinsternis die Sonne komplett bedeckt, kann noch ein wenig Sonnenlicht durch die Täler zwischen den Mondbergen hindurch scheinen. Dieses Phänomen nennt man “Diamantring-Effekt” oder “Bailysche Perlen”. —————————– Das hier ist die Blog-Seite zur Einführung in die Astronomie “Astronomie in 365 Tagen” bei Instagram. An jedem Tag des Jahres gibt…

Eine totale Sonnenfinsternis gibt es nur dort, wo der Kernschatten des Mondes auf die Erde fällt. Diese Zone ist nur ein paar hundert Kilometer breit. Dort wo der Halbschatten des Mondes auf die Erde fällt kann man eine partielle Sonnenfinsternis sehen. —————————– Das hier ist die Blog-Seite zur Einführung in die Astronomie “Astronomie in 365…

Die Bahn des Mondes ist um etwa 5 Grad gegenüber der Bahn der Erde um die Sonne geneigt. Eine Sonnenfinsternis kann es nur geben, wenn der Mond bei Neumond gerade im Schnittpunkt von Erdbahn und Mondbahn steht. —————————– Das hier ist die Blog-Seite zur Einführung in die Astronomie “Astronomie in 365 Tagen” bei Instagram. An…

Steht der Mond von der Erde aus gesehen genau vor der Sonne, dann können wir eine totale Sonnenfinsternis beobachten. Das kann nur passieren, wenn gerade Neumond ist. —————————– Das hier ist die Blog-Seite zur Einführung in die Astronomie “Astronomie in 365 Tagen” bei Instagram. An jedem Tag des Jahres gibt es eine neue Lektion; Details…

Der Mond hat einen Durchmesser von 3474 km und ist 384.400 km entfernt. Die Sonne hat einen Durchmesser von 1,4 Millionen km und ist 150 Millionen km weit weg. Von der Erde aus erscheinen sie aber beide gleich groß am Himmel. —————————– Das hier ist die Blog-Seite zur Einführung in die Astronomie “Astronomie in 365…

Die Zahl der Sonnenflecken auf der Sonne nimmt mit einer Periode von circa 11 Jahren zu und ab. Der Grund dafür liegt in der periodischen Veränderung des Magnetfeldes der Sonne. —————————– Das hier ist die Blog-Seite zur Einführung in die Astronomie “Astronomie in 365 Tagen” bei Instagram. An jedem Tag des Jahres gibt es eine…

Sonnenflecken treten normalerweise in Gruppen auf. Sie beginnen als kleine, einzelne Flecken die über ein paar Wochen hinweg zu größeren Gruppen anwachsen und dann wieder schrumpfen. —————————– Das hier ist die Blog-Seite zur Einführung in die Astronomie “Astronomie in 365 Tagen” bei Instagram. An jedem Tag des Jahres gibt es eine neue Lektion; Details zum…

Im Zentrum eines Sonnenflecks beträgt die Temperatur etwa 4000 Grad Celsius, also knapp 1500 Grad weniger als sonst auf der Sonnenoberfläche. —————————– Das hier ist die Blog-Seite zur Einführung in die Astronomie “Astronomie in 365 Tagen” bei Instagram. An jedem Tag des Jahres gibt es eine neue Lektion; Details zum Projekt gibt es hier. Wer…