Von Ende Juli bis Mitte August die Zeit der Perseiden. So wie jedes Jahr zu dieser Zeit wird es am Nachthimmel wieder mehr Sternschnuppen zu sehen geben als sonst. So etwas nennt sich offiziell “Meteorstrom” und ich habe hier, hier und hier jede Menge dazu erzählt. Sternschnuppenschauer sind vor allem deswegen so schön, weil man…

Ein richtig schöner, kitschiger Sonnenuntergang. Irgendwo im Sommer, im Süden wo es warm ist und über dem Meer. Dort, wo man – am besten mit einem kühlen Getränk in der Hand – der Sonne so richtig lang beim Untergehen zusehen kann. Bis sie dann endgültig hinter dem Horizont verschwunden ist. Und das beste: Der Sonnenuntergang…

Als ich letztes Jahr im März darüber geschrieben habe, das ich ein Fan der Zeitumstellung bin, hab ich dafür jede Menge Kritik bekommen. Teilweise durchaus zu Recht, in meinem Artikel damals habe ich außer meiner eigenen Meinung zur Sache nicht viele Argumente inkludiert. Ich habe aber vor einigen Tagen einen sehr netten Text von Dan…

Heute gibt es ein bisschen was zur Entspannung. Die kann zumindest ich sehr dringend brauchen (aber dazu dann mehr am Montag). Aber auch wenn ihr gerade keine Entspannung braucht, solltet ihr euch sechs Minuten Zeit nehmen um euch dieses Video anzusehen. Es zeigt einen Sonnenuntergang auf dem Mars, der auf diesen Bildern des Mars Rovers…

In Lüneburg hält sich der Himmel heute nicht an die Vorhersagen der Meteorologen. Regen, Wind und Unwetter werden auf den Karten der Frühstücksfernsehsendungen angezeigt. Über der Hansestadt in der Heide aber zeigt sich ein blauer Himmel und wer rechtzeitig wach war, konnte einen von Wolken ungestören Sonnenaufgang beobachten. Aber vermutlich werden sich die Prophezeiungen der…

Ein bisschen Dunkelheit gehört ja zur Weihnachtszeit. Am hellichten Mittag über den Weihnachtsmarkt spazieren und Glühwein trinken erscheint irgendwie unpassend; da sollte es lieber ein bisschen dunkler sein, damit auch der ganze Lichterkram besser zur Geltung kommt. Aber irgendwann ist es dann auch wieder gut mit den langen Nächten, den dunklen Morgen und der Sonne,…

Nachdem ich mir letzte Woche schon die Arche Nebra und die Himmelsscheibe im Landesmuseum in Halle angesehen habe, wollte ich heute den Sachsen-Anhaltinischen-Archäoastronomie-Hattrick voll machen und das Sonnenobservatorium in Gosceck besuchen. Nachdem ich mir letzte Woche schon die Arche Nebra und die Himmelsscheibe im Landesmuseum in Halle angesehen habe, wollte ich heute den Sachsen-Anhaltinischen-Archäoastronomie-Hattrick voll…

Frohe Ostern. Ostern ist ja eigentlich ein sehr astronomisches Fest. Der Tag, an dem es gefeiert wird, ändert sich Jahr für Jahr und es sind astronomische Berechnungen nötig, um ihn zu bestimmen. Diese Geschichte habe ich aber schon früher erzählt. Ansonsten sind die astronomischen Osterthemen eher rar. Es gibt nur ein paar “Oster-Events”; also astronomische…

Noch ist kein Mensch je auf einem anderen Planeten gestanden. Und so schnell wird das auch nicht passiere, leider. Aber die Wissenschaft erlaubt uns zumindest einen kleinen Ausblick auf das, was uns auf unseren Reisen im All eventuell erwarten würde. Wie würde zum Beispiel ein Sonnenuntergang auf einem fremden Planeten aussehen? Noch ist kein Mensch…

So langsam wird es wieder sommerlich in Deutschland. Wenn man nach den Pflanzen geht, dann beginnen Frühling und Sommer ja dank des Klimawandels immer zeitiger: sie beginnen immer früher zu blühen. Unbeeindruckt von der Änderung des Klimas ist die Bewegung der Erde und auch an ihr merken wir, dass es Sommer wird. Denn die Tage…